Softwaredownload | 360 Heurist™
 

Dyson 360 Heurist™Saugroboter staubsauger

Softwaredownload

Durch die Aktivierung der automatischen Aktualisierung stellen Sie ganz einfach sicher, dass Ihr Saugroboter über die aktuellste Software verfügt.Dies ist möglich, indem Sie ihn über die Dyson Link-App mit Ihrem Heimnetzwerk verbinden.

Falls der Saugroboter nicht als WLAN-Netzwerk in den Netzwerkeinstellungen Ihres Geräts erscheint, müssen Sie möglicherweise den WLAN-Modus des Saugroboters aktivieren.

Um die Software manuell zu aktualisieren, folgen Sie bitte den folgenden Anweisungen.

Automatisches Upgrade über die Dyson Link App

Wenn Sie die Dyson Link-App herunterladen, werden Sie für automatische Upgrades registriert.

Wenn ein Upgrade zur Verfügung steht, lädt Ihr Saugroboter es automatisch herunter und installiert es bei der nächsten Gelegenheit (wenn der Saugroboter nicht aktiv ist, sich an der Ladestation befindet und mit dem WLAN verbunden ist).

Ein Ring aus blinkenden Lämpchen zeigt an, dass das Gerät gerade aktualisiert wird.Unterbrechen Sie den Aktualisierungsprozess nicht, bis er vollständig abgeschlossen ist. Das Entfernen des Akkus während eines Upgrades kann zu irreparablen Schäden führen.

Nach Beendigung des Upgrades erlöschen die Leuchten. Sie können Ihren Saugroboter erneut einsetzen.

Manuelles Upgrade über USB

Die Software Ihres Saugroboters kann mithilfe eines USB-Sticks aktualisiert werden, falls kein WLAN-Netzwerk zur Verfügung steht.

Bitte beachten Sie, dass ein USB-Stick nicht im Lieferumfang des Geräts enthalten ist.Um das Gerät via USB zu aktualisieren, benötigen Sie einen in FAT32 formatierten USB-Stick mit mindestens 512 MB freiem Speicher.

Bitte klicken Sie hier, um die neueste Software auf Ihren USB-Stick herunterzuladen, ohne sie dabei umzubenennen.Diese Software sollte das einzige Element auf dem USB-Stick sein (d. h.er sollte keine anderen Dateien oder Ordner enthalten).

Bitte beachten Sie: Bei einigen Webbrowsern kann statt einer Aufforderung zum Herunterladen die Datei angezeigt werden. Wählen Sie in diesem Fall „Datei“ und dann „Speichern unter“ (oder analoge Schritte in Ihrem Browser), um die Datei auf Ihrem USB-Stick zu speichern.

Schritt 1

Schalten Sie Ihren Saugroboter aus, indem Sie die EIN/AUS-Taste drücken, bis die LEDs ausgehen.Entfernen Sie den Nachfilter und stecken Sie den USB-Stick in den USB-Anschluss.


Schritt 2

Stellen Sie den Saugroboter auf die Ladestation und stellen Sie sicher, dass diese eingeschaltet ist (d. h. das blaue Licht an der Ladestation leuchtet).


Schritt 3

Schalten Sie den Saugroboter ein, indem Sie die EIN/AUS-Taste 10 Sekunden lang gedrückt halten, bis ein blauer Lichterring erscheint.


ACHTUNG: Versuchen Sie nicht, den Aktualisierungsprozess zu unterbrechen, bis er vollständig durchgeführt wurde. Das Entfernen des Akkus oder USB-Sticks während eines Upgrades kann zu irreparablen Schäden führen.

Nach Beendigung des Upgrades gehen die LEDs aus.Nun kann der USB-Stick entfernt und die Filterabdeckung wieder eingesetzt werden.

WLAN deaktivieren, aktivieren und zurücksetzen

Ihr Saugroboter ist automatisch so eingestellt, ein WLAN-Signal zu senden, das als lokales Netzwerk (als „WLAN“-Modus) ausgewählt werden kann.Auf Wunsch kann dieser Modus durch Befolgen der folgenden Anweisungen auf AUS, erneut auf EIN oder zurückgesetzt werden:

Laden Sie die WLAN-Software „deaktivieren“, „aktivieren“ oder „zurücksetzen“ von der Dyson Website auf einen USB-Stick herunter.Der USB-Stick muss mindestens 512 MB freien Speicherplatz haben und darf keine weiteren Dateien oder Ordner enthalten.

Der USB-Stick muss unverschlüsselt und mit FAT32 oder MS-DOS (FAT) formatiert sein.

Hinweis: Bei einigen Webbrowsern besteht die Möglichkeit, dass statt einer Aufforderung zum Herunterladen die Datei angezeigt wird. Wenn dies der Fall ist:

  • Verwenden Sie die Schaltfläche „Zurück“ in Ihrem Browser, um auf diese Seite zurückzukehren.
  • Klicken Sie mit einem Rechtsklick auf die Link-Schaltfläche.
  • Wählen Sie „Speichern als ...“ (bzw. die entsprechende Funktion in Ihrem spezifischen Browser).
  • Speichern Sie die Datei auf Ihrem USB-Stick.

Schritt 1

Entfernen Sie den hinteren Filter des Staubsaugers und stecken Sie den USB-Stick in den USB-Anschluss auf der Rückseite des Geräts.


Schritt 2

Stellen Sie den Saugroboter auf die Ladestation und stellen Sie sicher, dass diese eingeschaltet ist (blaues Licht an der Ladestation leuchtet).


Schritt 3

Schalten Sie das Gerät ein, indem Sie die EIN/AUS-Taste 10 Sekunden lang gedrückt halten, bis ein blauer Lichterring erscheint.


Die Software schaltet automatisch den WLAN-Modus „AUS“, „EIN“ oder setzt ihn zurück (entsprechend der heruntergeladenen Datei).

Nach Abschluss des Upgrades schaltet sich der Saugroboter aus.

Entfernen Sie den USB-Stick und setzen Sie den Filter und das Gehäuse wieder ein.Der Saugroboter ist nun wie gewohnt einsatzbereit.

WLAN deaktivieren

Bitte klicken Sie hier, um die Datei zum Deaktivieren des WLAN herunterzuladen.

Bitte beachten Sie: Bei einigen Webbrowsern kann statt einer Aufforderung zum Herunterladen die Datei angezeigt werden. Wählen Sie in diesem Fall „Datei“ und dann „Speichern unter“ (oder analoge Schritte in Ihrem Browser), um die Datei auf Ihrem USB-Stick zu speichern.

WLAN aktivieren

Bitte klicken Sie hier, um die Datei zum Aktivieren des WLAN herunterzuladen.

Bitte beachten Sie: Bei einigen Webbrowsern kann statt einer Aufforderung zum Herunterladen die Datei angezeigt werden. Wählen Sie in diesem Fall „Datei“ und dann „Speichern unter“ (oder analoge Schritte in Ihrem Browser), um die Datei auf Ihrem USB-Stick zu speichern.

WLAN zurücksetzen

Bitte klicken Sie hier, um die Datei zum Zurücksetzen des WLAN herunterzuladen.
Dies löscht alle Netzwerkkonfigurationen des Saugroboters.

Bitte beachten Sie: Bei einigen Webbrowsern kann statt einer Aufforderung zum Herunterladen die Datei angezeigt werden. Wählen Sie in diesem Fall „Datei“ und dann „Speichern unter“ (oder analoge Schritte in Ihrem Browser), um die Datei auf Ihrem USB-Stick zu speichern.

Wenn Sie die WLAN-Einstellungen zurückgesetzt haben, benötigen Sie die Dyson Link App, um Ihren Saugroboter erneut mit Ihrem Heimnetzwerk zu verbinden.

Softwareversionshinweise

(Letzte Aktualisierung der Saugroboter-Software: 05.11.2019 (Version 5.2.27))

Wir stellen regelmäßig Software-Aktualisierungen für den Saugroboter Dyson 360 Heurist™ bereit.Dieses Update umfasst Verbesserung der allgemeinen Zuverlässigkeit.

Insbesondere für Eigentümer mit einer in Zonen aufgeteilten Karte umfasst dies:

  • Verbesserungen beim Start der Reinigung – Ihr Saugroboter findet schneller seinen Standort und navigiert mit höherer Zuverlässigkeit.

Aktivieren Sie „Auto-Update“ in der Dyson Link-App, um sicherzustellen, dass Ihr Saugroboter mit der neuesten Software ausgestattet wird.In den Einstellungen Ihres Saugroboters können Sie prüfen, welche Softwareversion Sie haben.

(Letzte Aktualisierung der Saugroboter-Software: 20.08.2019 (Version 5.0.19))

Wir stellen regelmäßig Software-Aktualisierungen für den Saugroboter Dyson 360 Heurist™ bereit.Dieses Update umfasst Fehlerbehebungen.

Sie können jetzt Bereiche festlegen, in denen Ihr Saugroboter reinigt, dabei jedoch keine Hindernisse überwindet, und Bereiche, in denen der Saugroboter ohne Einsatz der Bürstwalze reinigt.Dieses Update umfasst mehrere Fehlerbehebungen.

Aktivieren Sie „Auto-Update“ in der Dyson Link-App, um sicherzustellen, dass Ihr Saugroboter mit der neuesten Software ausgestattet wird.In den Einstellungen Ihres Saugroboters können Sie prüfen, welche Softwareversion Sie haben.

Veröffentlicht am 23.07.2019 (Version 5.0.15)

Wir stellen regelmäßig Software-Aktualisierungen für den Saugroboter Dyson 360 Heurist™ bereit.Dieses Update umfasst Leistungsverbesserungen.

Insbesondere für Eigentümer mit einer in Zonen aufgeteilten Karte umfasst dieses Update:

  • Zonenweise Reinigung – Ihr Saugroboter schließt nun die Reinigung einer Zone ab, bevor er mit der nächsten beginnt.
  • Verbesserungen beim Start der Reinigung – Ihr Saugroboter versucht, schneller seinen Standort zu finden und navigiert mit höherer Zuverlässigkeit.

Aktivieren Sie „Auto-Update“ in der Dyson Link-App, um sicherzustellen, dass Ihr Saugroboter mit der neuesten Software ausgestattet wird.In den Einstellungen Ihres Saugroboters können Sie prüfen, welche Softwareversion Sie haben.

Veröffentlichung des Updates: 16.05.2019 (Version 4.2.5)

Was ist neu?

Wir stellen regelmäßig Software-Aktualisierungen für den Saugroboter Dyson 360 Heurist™ bereit.Dieses Update umfasst Leistungsverbesserungen.

Aktivieren Sie „Auto-Update“ in der Dyson Link-App, um sicherzustellen, dass Ihr Saugroboter mit der neuesten Software ausgestattet wird.In den Einstellungen Ihres Saugroboters können Sie prüfen, welche Softwareversion Sie haben.

Veröffentlichung des Updates: 17.04.2019 (Version 4.1.9)

Wir stellen regelmäßig Software-Aktualisierungen für den Saugroboter Dyson 360 Heurist™ bereit.Dieses Update umfasst Leistungsverbesserungen.

Dieses Update umfasst insbesondere:

  • Verbesserte Aufteilung in Zonen
  • Autonome Korrektur einiger Bürstwalzenfehler

Aktivieren Sie „Auto-Update“ in der Dyson Link-App, um sicherzustellen, dass Ihr Saugroboter mit der neuesten Software ausgestattet wird.In den Einstellungen Ihres Saugroboters können Sie prüfen, welche Softwareversion Sie haben.