Navigation überspringen
Ihre Einstellungen wurden gespeichert.
Sie können Ihre bevorzugten Kontaktmethoden in „Dein Dyson“ jederzeit im Abschnitt „Ihre Kontaktpräferenzen“ ändern. Wenn Sie ein „Dein Dyson“-Konto haben, können Sie sich unten anmelden und sämtliche Kontaktdaten (einschließlich Telefon, SMS und Post) verwalten.

Wir bringen Ihr Gerät zum Laufen

Dyson HEPA Cool Formaldehyde Luftreiniger
Alle Schritte anzeigen

Bitte wählen Sie die passende Option.

Bitte befolgen Sie die Schritte im Video.

Die Textversion der Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie im Abschnitt „Gibt es sonst noch etwas, womit wir Ihnen helfen können?“

Das freut uns.

Vielen Dank, dass Sie den Online-Support von Dyson nutzen.

Herausnehmen des Akkus

Entfernen Sie die Schraube des Batteriefachs der Fernbedienung.

Lösen Sie das Unterteil und ziehen Sie es von der Fernbedienung ab. Setzen Sie eine neue Batterie des Typs CR 2032 ein.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Bitte wählen Sie die passende Option.

Leider können wir online keine Lösung finden.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Des Weiteren haben Sie haben die Möglichkeit mit uns per WhatsApp oder via „Live-Chat“ in Verbindung zu treten. Hierzu klicken Sie unten rechts im Bildschirm auf den Button „Live-Chat“ um direkt mit einem Dyson Experten zu sprechen.

Wenn der Luftreiniger den Luftstrom von vorne nach hinten umschaltet, ist beim Richtungswechsel des Motors eventuell ein Klicken zu hören.

Dieses Geräusch des Luftreinigers ist normal und weist nicht auf einen Fehler des Geräts hin.

Ist das Klicken nur zu hören, wenn sich das Gerät dreht?

Leider können wir online keine Lösung finden.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Des Weiteren haben Sie haben die Möglichkeit mit uns per WhatsApp oder via „Live-Chat“ in Verbindung zu treten. Hierzu klicken Sie unten rechts im Bildschirm auf den Button „Live-Chat“ um direkt mit einem Dyson Experten zu sprechen.

Basis überprüfen

Überprüfen Sie den Bereich der Gerätebasis auf Fremdkörper oder Hindernisse.

Hat sich das Problem hierdurch gelöst?

Das freut uns.

Vielen Dank, dass Sie den Online-Support von Dyson nutzen.

Kontinuierliche Überwachung

Mit der kontinuierlichen Überwachungsfunktion werden Informationen über die Luftqualität, Temperatur und Luftfeuchtigkeit ständig an den Luftreiniger und die App weitergegeben, selbst wenn der Luftreiniger abgeschaltet ist. Die Sensoren sind mit kleinen Ventilatoren ausgestattet, die für den zur kontinuierlichen Überwachung erforderlichen Luftstrom sorgen; diese Ventilatoren sollten aber keine störenden Geräusche erzeugen.

In manchen Fällen weist eine grüne Anzeige auf gute Luftqualität hin, aber der Ventilator läuft weiterhin mit hoher Geschwindigkeit. Dies liegt daran, dass das Gerät kontinuierlich versucht, die gute Luftqualität zu bewahren. Wenn zum Beispiel die Fenster des Raums undicht sind, muss das Gerät zur Bewahrung der Luftqualität mit einer höheren Geschwindigkeit laufen.

Dies passiert jedoch nur, wenn sich das Gerät im Automatikbetrieb befindet. Um den Automatikmodus abzuschalten, wählen Sie auf der Fernbedienung oder in der App den manuellen Modus.

Verwendung von Spray für Dyson Pure Cool Turmventilator mit großem Kreuz zur Warnung vor der Verwendung von Chemikalien.

Bitte überprüfen Sie in der App Folgendes:

Wischen Sie nach oben, um die Einstellungen anzuzeigen, und tippen Sie zum Öffnen auf „Optionen“.

Wischen Sie nach unten zur Option „Kontinuierliche Überwachung“ und tippen Sie zum Öffnen auf sie.

Deaktivieren Sie die Option „Collect data when in standby“. (Wenn die Option deaktiviert ist, wird das Symbol grau.) Speichern Sie die Änderung, indem Sie oben rechts auf der Seite auf „Fertig“ tippen.

Die kontinuierliche Überwachung kann jetzt auch ein- und ausgeschaltet werden, indem die „Auto“-Taste auf der Fernbedienung fünf Sekunden lang gedrückt wird.

Testen Sie das Gerät erneut.

Ist das Geräusch verschwunden?

Gerät neu starten

Ziehen Sie den Netzstecker des Geräts und warten Sie zehn Sekunden lang.

Stecken Sie den Netzstecker des Geräts wieder ein und wiederholen Sie den Versuch.

Ist das Geräusch verschwunden?

Filter herausnehmen

Schalten Sie das Gerät aus und trennen Sie es vom Strom.

Um den HEPA- und Aktivkohlefilter auszutauschen, drücken Sie die Knöpfe auf beiden Seiten des Geräts herunter, um die Außenabdeckung zu entriegeln Drücken Sie auf die Knöpfe, um den Filter zu entnehmen.

Setzen Sie bei abgenommenem HEPA- und Aktivkohlefilter die äußeren Abdeckungen auf Ihr Gerät und drücken Sie fest, bis beide sicher einrasten.

Schließen Sie das Gerät an die Stromversorgung an und schalten Sie es ein.

Ist das Geräusch nach dem Herausnehmen der Filter verschwunden?

Eventuell benötigen Sie ein Ersatzteil.

Anscheinend funktioniert das Teil „HEPA-Filter mit Glasfasern und interner Aktivkohlefilter“ nicht. Zur Lösung dieses Problems können Sie unten ein neues Teil bestellen.

HEPA-Filter mit Glasfasern und interner Aktivkohlefilter

Teil Nr. 965432-01

Ersatzfilter für Ihren Dyson Luftreiniger.

75,00 €

HEPA-Filter mit Glasfasern und interner Aktivkohlefilter

HEPA-Filter mit Glasfasern und interner Aktivkohlefilter

Teil Nr. 965432-01

Ersatzfilter für Ihren Dyson Luftreiniger.

75,00 €

75,00 €

Vergewissern Sie sich, dass auf der Fernbedienung der richtige Knopf zur Regulierung des Luftstroms gedrückt wird.

Ändert sich die Luftstromgeschwindigkeit?

Andere Tasten auf der Fernbedienung testen

Testen Sie die anderen Tasten der Fernbedienung.

Ein/Aus

Drehmodus

Automatikmodus

Nachtmodus

Halten Sie die Fernbedienung direkt in Richtung der Vorderseite des Gerätes, während Sie die Taste drücken.

Funktionieren die anderen Tasten auf der Fernbedienung?

Ist das Gerät mit der Dyson Link App verbunden?

Eventuell benötigen Sie ein Ersatzteil.

Anscheinend funktioniert das Teil „Fernbedienung“ nicht. Zur Lösung dieses Problems können Sie unten ein neues Teil bestellen.

Fernbedienung

Teil Nr. 969154-19

<p>Gebogen und magnetisch zur praktischen Aufbewahrung direkt am Ger&auml;t</p>

33,90 €

Fernbedienung

Fernbedienung

Teil Nr. 969154-19

<p>Gebogen und magnetisch zur praktischen Aufbewahrung direkt am Ger&auml;t</p>

33,90 €

Momentan nicht vorrätig

33,90 €

Zurzeit leider ausverkauft

Testen Sie in der Dyson Link App die Funktion zur Änderung der Luftstromgeschwindigkeit.

Lässt sich die Luftstromgeschwindigkeit über die Dyson Link App ändern?

Eventuell benötigen Sie ein Ersatzteil.

Anscheinend funktioniert das Teil „Fernbedienung“ nicht. Zur Lösung dieses Problems können Sie unten ein neues Teil bestellen.

Fernbedienung

Teil Nr. 969154-19

<p>Gebogen und magnetisch zur praktischen Aufbewahrung direkt am Ger&auml;t</p>

33,90 €

Fernbedienung

Fernbedienung

Teil Nr. 969154-19

<p>Gebogen und magnetisch zur praktischen Aufbewahrung direkt am Ger&auml;t</p>

33,90 €

Momentan nicht vorrätig

33,90 €

Zurzeit leider ausverkauft

Die Batterie wechseln

Entfernen Sie die Schraube des Batteriefachs der Fernbedienung.

Lösen Sie das Unterteil und ziehen Sie es von der Fernbedienung ab. Setzen Sie eine neue Batterie des Typs CR 2032 ein.

Konnte das Problem durch Wechseln des Akkus gelöst werden?

Gerät reinigen

Um das Beste aus Ihrem Dyson Luftreiniger herauszuholen, ist es wichtig, ihn regelmäßig zu reinigen und auf Blockierungen zu überprüfen.

Falls das Gerät staubig ist, wischen Sie es mit einem fusselfreien Tuch ab.

Überprüfen Sie die Lufteinlassöffnungen am Filter und die kleine Öffnung im Luftring auf Blockierungen.

Verwenden Sie eine weiche Bürste, um Schmutz und Staub zu entfernen.

Verwenden Sie kein Reinigungs- oder Poliermittel, um Ihr Gerät zu reinigen.

Konnte das Problem durch Reinigen des Gerätes gelöst werden?

Leider können wir online keine Lösung finden.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Des Weiteren haben Sie haben die Möglichkeit mit uns per WhatsApp oder via „Live-Chat“ in Verbindung zu treten. Hierzu klicken Sie unten rechts im Bildschirm auf den Button „Live-Chat“ um direkt mit einem Dyson Experten zu sprechen.

Luftstromrichtung prüfen

Bei diesem Gerät kann der Luftstrom in zwei Richtungen gelenkt werden. Bitte vergewissern Sie sich vor diesen Überprüfungen, dass der Luftstrom vorne aus dem Gerät herauskommt.

Drücken Sie hierfür auf der Fernbedienung auf die Taste für die Luftstromrichtung.

Einstecken des Netzsteckers.

Leider können wir online keine Lösung finden.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Des Weiteren haben Sie haben die Möglichkeit mit uns per WhatsApp oder via „Live-Chat“ in Verbindung zu treten. Hierzu klicken Sie unten rechts im Bildschirm auf den Button „Live-Chat“ um direkt mit einem Dyson Experten zu sprechen.

Leider können wir online keine Lösung finden.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Des Weiteren haben Sie haben die Möglichkeit mit uns per WhatsApp oder via „Live-Chat“ in Verbindung zu treten. Hierzu klicken Sie unten rechts im Bildschirm auf den Button „Live-Chat“ um direkt mit einem Dyson Experten zu sprechen.

Prüfen Sie die Elektrik

Überprüfen Sie, dass die Haushaltselektrik eingeschaltet ist.

Überprüfen Sie Stecker und Stromkabel auf Anzeichen von Beschädigung.

Schließen Sie das Gerät an eine andere Steckdose an.

Hat sich das Problem hierdurch gelöst?

Versuchen Sie nicht, das Gerät zu verwenden, bevor das Netzkabel ausgetauscht wurde.

Leider können wir online keine Lösung finden.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Des Weiteren haben Sie haben die Möglichkeit mit uns per WhatsApp oder via „Live-Chat“ in Verbindung zu treten. Hierzu klicken Sie unten rechts im Bildschirm auf den Button „Live-Chat“ um direkt mit einem Dyson Experten zu sprechen.

Mithilfe der Fernbedienung überprüfen

Drücken Sie auf den Drehmodus-Knopf der Fernbedienung.

Wenn die anderen Tasten der Fernbedienung nicht funktionieren, tauschen Sie probeweise die Batterien aus.

Mithilfe der Dyson Link App überprüfen

Versuchen Sie, die Drehfunktion über die Dyson Link App zu steuern.

Hat sich das Problem hierdurch gelöst?

Wird auf dem Bildschirm noch etwas anderes angezeigt?

Fernbedienung überprüfen

Vergewissern Sie sich, dass auf der Fernbedienung der richtige Knopf gedrückt wird.

Richten Sie die Fernbedienung direkt auf die Vorderseite des Geräts, wenn Sie den Knopf drücken.

Andere Tasten auf der Fernbedienung testen

Luftstromgeschwindigkeit

Ein/Aus

Hat sich das Problem durch die Überprüfung der Fernbedienung gelöst?

Drücken Sie auf den Ein-/Ausschalter auf dem Hauptgerät.

Schaltet sich das Gerät aus?

Halten Sie die Fernbedienung direkt in Richtung der Vorderseite des Gerätes, während Sie die Taste drücken.

Auto-Taste auf Fernbedienung des Dyson Pure Cool Turmventilators.

Lässt sich das Gerät über die Fernbedienung abschalten?

Öffnen Sie die Dyson Link App.

Öffnen Sie im Bereich „Ihres Luftreinigers“ der App die Fernbedienung und drücken Sie auf die Ein-/Ausschalttaste.

Lässt sich das Gerät über die Dyson Link App abschalten?

Eventuell benötigen Sie ein Ersatzteil.

Anscheinend funktioniert das Teil „Fernbedienung“ nicht. Zur Lösung dieses Problems können Sie unten ein neues Teil bestellen.

Fernbedienung

Teil Nr. 969154-19

<p>Gebogen und magnetisch zur praktischen Aufbewahrung direkt am Ger&auml;t</p>

33,90 €

Fernbedienung

Fernbedienung

Teil Nr. 969154-19

<p>Gebogen und magnetisch zur praktischen Aufbewahrung direkt am Ger&auml;t</p>

33,90 €

Momentan nicht vorrätig

33,90 €

Zurzeit leider ausverkauft

Öffnen Sie die Dyson Link App.

Öffnen Sie im Bereich „Ihres Luftreinigers“ der App die Fernbedienung und drücken Sie auf die Ein-/Ausschalttaste.

Lässt sich das Gerät über die Dyson Link App abschalten?

Was für ein Geruch?

Schließen Sie das Gerät in diesem Zustand nicht an und versuchen Sie nicht, es zu benutzen.

Leider können wir online keine Lösung finden.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Des Weiteren haben Sie haben die Möglichkeit mit uns per WhatsApp oder via „Live-Chat“ in Verbindung zu treten. Hierzu klicken Sie unten rechts im Bildschirm auf den Button „Live-Chat“ um direkt mit einem Dyson Experten zu sprechen.

Gerät prüfen und reinigen

Um das Beste aus Ihrem Dyson Luftreiniger herauszuholen, ist es wichtig, ihn regelmäßig zu reinigen und auf Blockierungen zu überprüfen.

Falls das Gerät staubig ist, wischen Sie es mit einem fusselfreien Tuch ab.

Überprüfen Sie die Lufteinlassöffnungen am Filter und die kleine Öffnung im Luftring auf Blockierungen.

Verwenden Sie eine weiche Bürste, um Schmutz und Staub zu entfernen.

Verwenden Sie kein Reinigungs- oder Poliermittel, um Ihr Gerät zu reinigen.

Eventuell muss Ihr Filter ausgetauscht werden.

Überprüfen Sie mit der App oder auf der Bildschirmanzeige die verbleibende Lebensdauer des Filters, oder sehen Sie nach, ob sich am Einlass zu viel Staub angesammelt hat.

Hat sich das Problem hierdurch gelöst?

Wir benötigen ein paar weitere Informationen, um Ihnen bei diesem Problem behilflich zu sein.

Aber unser Kundendienst kann Ihnen bei der Lösung Ihres Problems helfen.

Whatsapp Gespräch beginnen order klicken Sie unten im Bildschirm auf den Button „Live-Chat“, um direkt mit einem Dyson Experten zu sprechen.

Bitte befolgen Sie die Schritte im Video.

Die Textversion der Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie im Abschnitt „Konnte das Problem dadurch behoben werden?“

HEPA- und Aktivkohlefilter wechseln

Schalten Sie Ihren Dyson Luftreiniger aus und trennen Sie ihn vom Strom, bevor Sie den Filter wechseln.

Die verbleibende Filterlebensdauer wird auf dem LCD-Display angezeigt. Sobald die nicht waschbaren Filter ausgetauscht werden müssen, werden Sie informiert. Drücken Sie die Informationstaste auf Ihrer Fernbedienung oder in der Dyson Link App.

Anschließend müssen Sie die Filterlebensdauer am Gerät zurücksetzen.

Das Gerät wird mit einem permanenten katalytischen Filter sowie einem HEPA- und Aktivkohlefilter geliefert.

Der katalytische Filter muss nicht gewechselt werden.

Um den HEPA- und Aktivkohlefilter auszutauschen, drücken Sie die Knöpfe auf beiden Seiten des Geräts herunter, um die Außenabdeckung zu entriegeln. Drücken Sie auf die Knöpfe, um den Filter zu entnehmen.

Drücken Sie den Ersatzfilter in die äußere Abdeckung und stellen Sie sicher, dass die Knöpfe einrasten.

Setzen Sie die äußeren Abdeckungen in das Gerät ein und drücken Sie sie fest in das Gerät hinein, bis sie einrasten.

Schließen Sie das Gerät wieder an den Strom an, schalten Sie es ein und setzen Sie die Filterlebensdauer zurück.

Die Lebensdauer des HEPA- und Aktivkohlefilters zurücksetzen

Es ist wichtig, die Filterlebensdauer zurückzusetzen, nachdem Sie den Filter ausgetauscht haben.

Halten Sie die Nachtmodus-Taste auf Ihrer Fernbedienung gedrückt.

Auf dem Display wird von fünf heruntergezählt. Daraufhin ist die Filterlebensdauer zurückgesetzt und das Gerät ist einsatzbereit.

Hat sich das Problem hierdurch gelöst?

Bitte vergewissern Sie sich vor allen Überprüfungen, dass Sie die aktuellste Software heruntergeladen haben. Wir empfehlen eine Aktivierung der automatischen Aktualisierung in den Einstellungen der Dyson Link App, damit stets die aktuellste Software installiert wird, sobald sie zur Verfügung steht.

Fehler

Setzen Sie das Gerät zurück.

Ziehen Sie den Netzstecker des Geräts und warten Sie zehn Sekunden lang.

Stecken Sie den Netzstecker des Geräts wieder ein und wiederholen Sie den Versuch.

Hat sich das Problem hierdurch gelöst?

Vergewissern Sie sich, dass auf der Fernbedienung der richtige Knopf gedrückt wird.

Ein/Aus

Auto-Taste auf Fernbedienung des Dyson Pure Cool Turmventilators.

Luftstromgeschwindigkeit

Einschalttaste des Dyson Pure Cool Turmventilators.

Drehmodus

Luftstrom-Knöpfe auf Fernbedienung des Dyson Pure Cool Turmventilators.

Automatikmodus

Verwendung von Spray für Dyson Pure Cool Turmventilator mit großem Kreuz zur Warnung vor der Verwendung von Chemikalien.

Informationen

Informationstaste auf Fernbedienung des Dyson Pure Cool Turmventilators.

Nachtmodus

Einsetzen des HEPA-Filters in das Filtergitter des Dyson Pure Cool Turmventilators.

Richtung des Luftstroms

Einstecken des Netzsteckers.

Halten Sie die Fernbedienung direkt in Richtung der Vorderseite des Gerätes, während Sie die Taste drücken.

Hat sich das Problem durch die Überprüfung der Fernbedienung gelöst?

Andere Knöpfe überprüfen

Testen Sie die anderen Tasten auf der Fernbedienung.

Luftstromgeschwindigkeit

Einschalttaste des Dyson Pure Cool Turmventilators.

Richtung des Luftstroms

Einstecken des Netzsteckers.

Funktionieren die anderen Funktionen der Fernbedienung?

Leider können wir online keine Lösung finden.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Des Weiteren haben Sie haben die Möglichkeit mit uns per WhatsApp oder via „Live-Chat“ in Verbindung zu treten. Hierzu klicken Sie unten rechts im Bildschirm auf den Button „Live-Chat“ um direkt mit einem Dyson Experten zu sprechen.

Die Batterie wechseln

Entfernen Sie die Schraube des Batteriefachs der Fernbedienung.

Lösen Sie das Unterteil und ziehen Sie es von der Fernbedienung ab. Setzen Sie eine neue Batterie des Typs CR 2032 ein.

Konnte das Problem durch Wechseln des Akkus gelöst werden?

Haben Sie ein vernetztes Gerät?

Mithilfe der Dyson Link App überprüfen

Starten Sie die App und wählen Sie den Drehmodus.

Dreht sich das Gerät jetzt?

Richten Sie die Fernbedienung auf die Basis des Luftreinigers und überprüfen Sie die Steuerung.

Hat sich das Problem dadurch gelöst, dass die Fernbedienung ohne Hindernisse auf das Gerät gerichtet wurde?

Überprüfen Sie, ob die Dyson Link App funktioniert.

Funktionieren die Regler der Dyson Link App?

Die Batterie wechseln

Entfernen Sie die Schraube des Batteriefachs der Fernbedienung.

Lösen Sie das Unterteil und ziehen Sie es von der Fernbedienung ab. Setzen Sie eine neue Batterie des Typs CR 2032 ein.

Hat sich das Problem durch den Austausch der Batterie gelöst?

Wenn Sie den Luftreiniger zum ersten Mal einschalten, führen die Gassensoren eine Selbstkalibration durch, die eine Stunde in Anspruch nimmt. Anschließend funktionieren die Sensoren normal.

Wenn die Stromzufuhr während dieses einstündigen Zeitraums unterbrochen wird, wird die Initialisierung anschließend dort fortgesetzt, wo sie unterbrochen wurde.

Wie lange war der Luftreiniger eingeschaltet?

Wenn Ihr Gerät neu ist und weniger als eine Stunde eingeschaltet war, wird es möglicherweise noch kalibriert. Dieser Vorgang kann bis zu einer Stunde dauern. Bitte lassen Sie das Gerät während dieser Zeit laufen.

Nach einer Stunde schalten Sie das Gerät aus und dann wieder ein. Drücken Sie die Ein-/Aus-Taste am Gerät oder auf der Fernbedienung.

Werden die Messwerte jetzt angezeigt?

Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn Ihr Luftreiniger mehr als eine Stunde lang an eine stabile Stromquelle angeschlossen war und die ausgewählten Messwerte immer noch nicht angezeigt werden, empfehlen wir Ihnen, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Drücken und halten Sie die Ein-/Aus-Taste am Gerät oder auf der Fernbedienung.

Nach Ablauf des Countdowns hat sich das Gerät zurückgesetzt.

Nach Ablauf des Countdowns hat sich das Gerät zurückgesetzt.

Der Luftreiniger schaltet sich automatisch ein. Lassen Sie das Gerät eine Stunde lang laufen, damit es sich selbst kalibrieren kann.

Hinweis: Durch das Zurücksetzen des Geräts wurden Ihre WLAN-Netzwerkdetails gelöscht und Ihr Luftreiniger ist nicht mehr mit der Dyson Link App verbunden. Sie müssen den Verbindungsprozess neu starten.

Werden die Messwerte jetzt angezeigt?

Gerät neu starten

Schalten Sie das Gerät ab und ziehen Sie den Netzstecker.

Stellen Sie sicher, dass alle Außentüren und -fenster geschlossen sind.

Saugen Sie die vier Sensornuten links neben dem LCD-Display ab.

Stecken Sie den Netzstecker des Geräts ein und überprüfen Sie das Gerät.

Hat sich das Problem hierdurch gelöst?

Schalten Sie das Gerät ab und ziehen Sie den Netzstecker.

Bringen Sie das Gerät in einen anderen Raum.

Stecken Sie den Netzstecker des Geräts ein und überprüfen Sie das Gerät.

Hat sich das Problem hierdurch gelöst?

Nachtmodus funktioniert nicht

Im Nachtmodus registriert das Gerät automatisch die Lichtstärke der Umgebung und passt die Helligkeit des Bildschirms entsprechend an.

Wenn das Zimmer hell ist (zum Beispiel bei eingeschalteter Beleuchtung), wird die Bildschirmanzeige auf minimale Helligkeit gestellt. Wenn das Zimmer dunkel ist (abgeschaltete Beleuchtung), wird der Bildschirm abgeschaltet.

In beiden Fällen wird der Bildschirm während der Nutzung des Geräts heller.

Hat sich das Problem hierdurch gelöst?

Die Anzeige bleibt nicht beim von mir gewählten Bildschirm

Die Schnittstelle verbleibt auf dem von Ihnen gewählten Bildschirm. Bitte achten Sie darauf, dass Sie nicht versehentlich auf einen Knopf der Fernbedienung drücken.

Hat sich das Problem hierdurch gelöst?

Meine Anzeige ist grün, aber der Ventilator läuft schnell

In manchen Fällen ist die Anzeige grün, aber der Ventilator läuft weiterhin mit hoher Geschwindigkeit.

Dies liegt daran, dass das Gerät kontinuierlich versucht, die gute Luftqualität zu bewahren. Wenn zum Beispiel die Fenster des Raums undicht sind, muss das Gerät zur Bewahrung der Luftqualität mit einer höheren Ventilatorgeschwindigkeit laufen.

Wenn Sie wollen, dass der Ventilator leiser arbeitet, können Sie den Luftstrom nach hinten leiten oder den manuellen Modus wählen und die Luftstromgeschwindigkeit senken.

Hat sich das Problem hierdurch gelöst?

Meine Messwerte werden in verschiedenen Farben angezeigt

Die Farben der Zahlen und Angaben auf der Anzeige verweisen auf die Luftqualität in der jeweiligen Kategorie.

Grün steht für gute Luftqualität mit wenigen Schadstoffen und Rot für schlechte Luftqualität mit vielen Schadstoffen.

Die Schadstoffkonzentrationen verschiedener Kategorien können zur gleichen Zeit verschieden stark ausfallen; in diesem Fall erscheinen die Werte auf der Anzeige in verschiedenen Farben.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Wenn Sie den Luftreiniger zum ersten Mal einschalten, führen die Gassensoren eine Selbstkalibration durch, die eine Stunde in Anspruch nimmt. Anschließend funktionieren die Sensoren normal.

Wenn die Stromzufuhr während dieses einstündigen Zeitraums unterbrochen wird, wird die Initialisierung anschließend dort fortgesetzt, wo sie unterbrochen wurde.

Wie lange war der Luftreiniger eingeschaltet?

Wenn Sie den Luftreiniger zum ersten Mal einschalten, führen die Gassensoren eine Selbstkalibration durch, die eine Stunde in Anspruch nimmt. Anschließend funktionieren die Sensoren normal.

Wenn die Stromzufuhr während dieses einstündigen Zeitraums unterbrochen wird, wird die Initialisierung anschließend dort fortgesetzt, wo sie unterbrochen wurde.

Wie lange war der Luftreiniger eingeschaltet?

Wenn Sie den Luftreiniger zum ersten Mal einschalten, führen die Gassensoren eine Selbstkalibration durch, die eine Stunde in Anspruch nimmt. Anschließend funktionieren die Sensoren normal.

Wenn die Stromzufuhr während dieses einstündigen Zeitraums unterbrochen wird, wird die Initialisierung anschließend dort fortgesetzt, wo sie unterbrochen wurde.

Wie lange war der Luftreiniger eingeschaltet?

Wenn Sie den Luftreiniger zum ersten Mal einschalten, führen die Gassensoren eine Selbstkalibration durch, die eine Stunde in Anspruch nimmt. Anschließend funktionieren die Sensoren normal.

Wenn die Stromzufuhr während dieses einstündigen Zeitraums unterbrochen wird, wird die Initialisierung anschließend dort fortgesetzt, wo sie unterbrochen wurde.

Wie lange war der Luftreiniger eingeschaltet?

Wenn Sie den Luftreiniger zum ersten Mal einschalten, führen die Gassensoren eine Selbstkalibration durch, die eine Stunde in Anspruch nimmt. Anschließend funktionieren die Sensoren normal.

Wenn die Stromzufuhr während dieses einstündigen Zeitraums unterbrochen wird, wird die Initialisierung anschließend dort fortgesetzt, wo sie unterbrochen wurde.

Wie lange war der Luftreiniger eingeschaltet?

Informationsmenü

Drücken Sie auf diese Taste, um durch die von Ihrem Dyson Luftreiniger gesammelten Daten zu scrollen .

Auf dem LCD-Display werden Informationen zur Luftqualität, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und verbleibenden Filterlebensdauer angezeigt.

Wenn ein bestimmter Schadstofftyp eine Verschlechterung der Luftqualität verursacht, wird auf dem Display ein Symbol des entsprechenden Schadstoffs angezeigt.

Bitte wählen Sie die passende Option.

Warnhinweis

Falls Ihr Gerät ein Warnhinweissymbol anzeigt, schalten Sie es aus und anschließend wieder ein. Wenn der Warnhinweis weiterhin angezeigt wird, kontaktieren Sie bitte den Dyson Kundenservice.

Hat sich das Problem hierdurch gelöst?

Innenluftqualität – 12 Sekunden

Zur Überprüfung der momentanen Luftqualität mit einer Grafik, die die Daten der letzten 12 Sekunden anzeigt.

Innenluftqualität – 24 Sekunden

Zur Überprüfung der Luftqualität mit einer Grafik, die die Daten der letzten 24 Stunden anzeigt.

Filter

Die verbleibende Filterlebensdauer wird auf dem LCD-Display angezeigt. Sobald die Filter ausgetauscht werden müssen, werden Sie informiert.

Funktioniert das Gerät wie erwartet?

Formaldehyd (HCHO)

Ein häufig vorkommender Schadstoff in Innenräumen. Er kann von Möbeln, Bodenbelägen oder Klebstoffen in die Raumluft abgegeben werden.

Luftfeuchtigkeit im Raum

Die Wasserdampfmenge in der Luft in Prozent.

Stickstoffdioxid und andere sonstige oxidierende Gase

Diese potenziell schädlichen Gase werden durch Verbrennungsvorgänge in die Luft abgegeben, z. B. beim Kochen und mit den Fahrzeugabgasen.

Feinstaub (particulate matter) – PM10

Größere mikroskopische Partikel von bis zu 10 Mikrometer Größe, die in der Atemluft schweben. Hierzu gehören Staub, Schimmelpilz und Pollen.

Feinstaub (particulate matter) – PM2.5

Mikroskopische Partikel von bis zu 2,5 Mikrometer Größe, die in der Atemluft schweben. Hierzu gehören Rauch, Bakterien und Allergene.

Raumtemperatur

Zur Überprüfung der Umgebungstemperatur, um ein angenehmes Raumklima zu erhalten.

Flüchtige organische Verbindungen (VOCs)

Bei flüchtigen organischen Verbindungen handelt es sich typischerweise um Gerüche, die potenziell schädlich sind. Sie befinden sich in Reinigungsprodukten, Farben und Möbelstücken.

WLAN

Der derzeitige WLAN-Verbindungsstatus.

Funktioniert das Gerät wie erwartet?

Eventuell benötigen Sie ein Ersatzteil.

Anscheinend funktioniert das Teil „HEPA-Filter mit Glasfasern und interner Aktivkohlefilter“ nicht. Zur Lösung dieses Problems können Sie unten ein neues Teil bestellen.

HEPA-Filter mit Glasfasern und interner Aktivkohlefilter

Teil Nr. 965432-01

Ersatzfilter für Ihren Dyson Luftreiniger.

75,00 €

HEPA-Filter mit Glasfasern und interner Aktivkohlefilter

HEPA-Filter mit Glasfasern und interner Aktivkohlefilter

Teil Nr. 965432-01

Ersatzfilter für Ihren Dyson Luftreiniger.

75,00 €

75,00 €

Eventuell benötigen Sie ein Ersatzteil.

Anscheinend funktioniert das Teil „Fernbedienung“ nicht. Zur Lösung dieses Problems können Sie unten ein neues Teil bestellen.

Fernbedienung

Teil Nr. 969154-19

<p>Gebogen und magnetisch zur praktischen Aufbewahrung direkt am Ger&auml;t</p>

33,90 €

Fernbedienung

Fernbedienung

Teil Nr. 969154-19

<p>Gebogen und magnetisch zur praktischen Aufbewahrung direkt am Ger&auml;t</p>

33,90 €

Momentan nicht vorrätig

33,90 €

Zurzeit leider ausverkauft

Wir benötigen ein paar weitere Informationen, um Ihnen bei diesem Problem behilflich zu sein.

Aber unser Kundendienst kann Ihnen bei der Lösung Ihres Problems helfen.

Whatsapp Gespräch beginnen order klicken Sie unten im Bildschirm auf den Button „Live-Chat“, um direkt mit einem Dyson Experten zu sprechen.

Bitte öffnen Sie das PDF, das die Bedienungsanleitung enthält.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Verwendung der Fernbedienung

Zum Einschalten richten Sie die Fernbedienung auf die Vorderseite der Gerätebasis.

Standby Ein/Aus

Drücken Sie die EIN-/AUS-Taste auf Ihrem Dyson Luftreiniger oder auf Ihrer Fernbedienung, um das Gerät zu stoppen. Es überwacht weiterhin die Luftqualität.

Luftstromgeschwindigkeit

Drücken Sie auf die Taste für die Luftstromgeschwindigkeit, um die Luftstromgeschwindigkeit zu erhöhen bzw. zu senken.

Drehmodus ein/aus

Drücken Sie die Taste für die Drehbewegung, um die Luft im Raum zu verteilen. Scrollen Sie, um für die Drehbewegung einen Winkel zwischen 0° und 350° festzulegen.

Wenn Sie die Einstellungen für die Drehbewegung in der Dyson Link App festlegen, werden diese während des Scrollens als Option angezeigt.

Informationsmenü

Drücken Sie auf diese Taste, um durch die von Ihrem Dyson Luftreiniger gesammelten Daten zu scrollen .

Auf dem LCD-Display werden Informationen zur Luftqualität, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und verbleibenden Filterlebensdauer angezeigt.

Wenn ein bestimmter Schadstofftyp eine Verschlechterung der Luftqualität verursacht, wird auf dem Display ein Symbol des entsprechenden Schadstoffs angezeigt.

Auto-Modus

Wenn Sie für Ihren Dyson Luftreiniger den Auto-Modus festlegen, passen die integrierten Sensoren die Geräteeinstellungen intelligent an die Luftqualität an.

Luftqualität: Das Gerät schaltet sich ab, sobald die Soll-Luftqualität erreicht wurde, und schaltet sich wieder ein, sobald sich die Luftqualität verschlechtert.

Luftstromgeschwindigkeit: Die Luftstromgeschwindigkeit erhöht sich, bis die Soll-Luftqualität und -Temperatur erreicht sind.

Luftstromrichtung

Drücken Sie die Luftgeschwindigkeitstaste, um die Richtung des Luftstroms zu ändern.

Passen Sie die Luftstromrichtung an Ihre persönlichen Bedürfnisse an.

Wählen Sie den Ventilatormodus aus, um einen Luftstrom mit gekühlter und gereinigter Luft zu erhalten.

Die Luft wird kontinuierlich gereinigt, egal ob der Luftstrom durch die Vorder- oder durch die Rückseite des Geräts geleitet wird.

Nachtmodus

Im Nachtmodus überwacht Ihr Dyson Luftreiniger die Luftqualität weiterhin und reagiert, wenn sich diese ändert, jedoch nur in den leisesten Einstellungen und bei gedimmtem LCD-Display.

Drücken Sie die Nachtmodus- und Sleep-Timer-Taste, um durch die Timer-Optionen zu scrollen

Passen Sie Ihre Nachtmodus-Einstellungen in der Dyson Link App individuell an.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Nachtmodus

Im Nachtmodus überwacht Ihr Dyson Luftreiniger die Luftqualität weiterhin und reagiert, wenn sich diese ändert, jedoch nur in den leisesten Einstellungen und bei gedimmtem LCD-Display.

Drücken Sie die Nachtmodus- und Sleep-Timer-Taste, um durch die Timer-Optionen zu scrollen

Passen Sie Ihre Nachtmodus-Einstellungen in der Dyson Link App individuell an.

Im manuellen Modus wird die Leistung auf Stufe 4 gedrosselt. Wenn der Nachtmodus aktiviert und bereits eine Stufe unter 4 gewählt ist, wird diese Stufe beibehalten. Diese Einstellung lässt sich auf Wunsch manuell ändern. Die Anzeige leuchtet kurz auf und kehrt dann wieder zur früheren Einstellung zurück. Im Automatikmodus wird die Leistung automatisch gedrosselt.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Auto-Modus

Wenn Sie für Ihren Dyson Luftreiniger den Auto-Modus festlegen, passen die integrierten Sensoren die Geräteeinstellungen intelligent an die Luftqualität an.

Luftqualität: Das Gerät schaltet sich ab, sobald die Soll-Luftqualität erreicht wurde, und schaltet sich wieder ein, sobald sich die Luftqualität verschlechtert.

Luftstromgeschwindigkeit: Die Luftstromgeschwindigkeit erhöht sich, bis die Soll-Luftqualität und -Temperatur erreicht sind.

Wenn die Luftqualität im Zielbereich liegt, wird die Grafikanzeige für die Luftqualität grün. Die Luftqualität wird weiterhin kontrolliert, wobei der Ventilator im Hintergrund langsam läuft.

Wenn sich die Luftqualität verschlechtert, wird die Grafikanzeige für die Luftqualität rot, und der Luftreiniger beginnt automatisch erneut mit der Luftreinigung.

Verwendung der Fernbedienung für den Automatikmodus

Drücken Sie auf die „Auto“-Taste oben rechts auf der Fernbedienung.

Um den Automatikmodus abzuschalten, drücken Sie noch einmal auf denselben Knopf.

Verwendung der App für den Automatikmodus

Tippen Sie auf das Fernbedienungs-Symbol unten rechts auf der Hauptseite.

Tippen Sie auf das Einschaltsymbol oben im Menü und anschließend zum Auswählen auf „AUTO“.

Wenn der Automatikmodus gewählt wurde, erscheint oben auf der Anzeige das Wort „Auto“.

Um den Automatikmodus abzuschalten, drücken Sie noch einmal auf denselben Knopf.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Manueller Modus

Der Luftstrom kann über die Luftstrom-Tasten auf der Fernbedienung manuell eingestellt werden. Sie können eine Einstellung von 1 (langsamer Luftstrom) bis 10 (schneller Luftstrom) wählen; anschließend wird die Ventilatorgeschwindigkeit im manuellen Modus auf dem Hauptbildschirm des Geräts angezeigt.

Auto-Modus

Wenn Sie für Ihren Dyson Luftreiniger den Auto-Modus festlegen, passen die integrierten Sensoren die Geräteeinstellungen intelligent an die Luftqualität an.

Luftqualität: Das Gerät schaltet sich ab, sobald die Soll-Luftqualität erreicht wurde, und schaltet sich wieder ein, sobald sich die Luftqualität verschlechtert.

Luftstromgeschwindigkeit: Die Luftstromgeschwindigkeit erhöht sich, bis die Soll-Luftqualität und -Temperatur erreicht sind.

Wenn die Luftqualität im Zielbereich liegt, wird die Grafikanzeige für die Luftqualität grün. Die Luftqualität wird weiterhin kontrolliert, wobei der Ventilator im Hintergrund langsam läuft.

Wenn sich die Luftqualität verschlechtert, leuchtet das Diagramm zur Luftqualität rot auf und der Luftreiniger beginnt automatisch erneut mit dem Reinigen.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Finden der Seriennummer des Geräts

Sie finden die Seriennummer und die WLAN-Informationen an einem der folgenden Orte: Auf der Vorderseite der Bedienungsanleitung.

Auf einem abziehbaren Aufkleber an der Vorderseite des Luftreinigers.

Auf Ihrem Luftreiniger unter dem Filter.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Heben Sie das Gerät mit beiden Händen am Sockel aus dem Karton.

Nicht am Luftring herausheben.

Ihr Gerät wird mit einem permanenten katalytischen Filter sowie mit einem HEPA- und Aktivkohlefilter geliefert.

Drücken Sie den katalytischen Filter in das Gerät

Drücken Sie den HEPA- und Aktivkohlefilter in die äußeren Abdeckungen und halten Sie sie vor den Sockel. Drücken Sie die beiden äußeren Abdeckungen fest in das Gerät, bis sie einrasten.

Die Fernbedienung lässt sich magnetisch oben am Luftring befestigen.

Legen Sie die Fernbedienung mit nach unten zeigenden Tasten auf das Gerät.

Schließen Sie das Gerät an die Stromversorgung an und schalten Sie es ein.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Kurzanleitung

Schließen Sie das Ladegerät an das Stromnetz an.

Heben Sie das Gerät mit beiden Händen am Sockel aus dem Karton.

Nicht am Luftring herausheben.

Ihr Gerät wird mit einem permanenten katalytischen Filter sowie mit einem HEPA- und Aktivkohlefilter geliefert.

Drücken Sie den katalytischen Filter in das Gerät

Drücken Sie den HEPA- und Aktivkohlefilter in die äußeren Abdeckungen und halten Sie sie vor den Sockel. Drücken Sie die beiden äußeren Abdeckungen fest in das Gerät, bis sie einrasten.

Die Fernbedienung lässt sich magnetisch oben am Luftring befestigen.

Legen Sie die Fernbedienung mit nach unten zeigenden Tasten auf das Gerät.

Schließen Sie das Gerät an die Stromversorgung an und schalten Sie es ein.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Informationsmenü

Drücken Sie auf diese Taste, um durch die von Ihrem Dyson Luftreiniger gesammelten Daten zu scrollen .

Auf dem LCD-Display werden Informationen zur Luftqualität, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und verbleibenden Filterlebensdauer angezeigt.

Wenn ein bestimmter Schadstofftyp eine Verschlechterung der Luftqualität verursacht, wird auf dem Display ein Symbol des entsprechenden Schadstoffs angezeigt.

Innenluftqualität – 12 Sekunden

Zur Überprüfung der momentanen Luftqualität mit einer Grafik, die die Daten der letzten 12 Sekunden anzeigt.

Innenluftqualität – 24 Sekunden

Zur Überprüfung der Luftqualität mit einer Grafik, die die Daten der letzten 24 Stunden anzeigt.

Feinstaub (particulate matter) – PM2.5

Mikroskopische Partikel von bis zu 2,5 Mikrometer Größe, die in der Atemluft schweben. Hierzu gehören Rauch, Bakterien und Allergene.

Feinstaub (particulate matter) – PM10

Größere mikroskopische Partikel von bis zu 10 Mikrometer Größe, die in der Atemluft schweben. Hierzu gehören Staub, Schimmelpilz und Pollen.

Formaldehyd (HCHO)

Ein häufig vorkommender Schadstoff in Innenräumen. Er kann von Möbeln, Bodenbelägen oder Klebstoffen in die Raumluft abgegeben werden.

Flüchtige organische Verbindungen (VOCs)

Bei flüchtigen organischen Verbindungen handelt es sich typischerweise um Gerüche, die potenziell schädlich sind. Sie befinden sich in Reinigungsprodukten, Farben und Möbelstücken.

Stickstoffdioxid und andere sonstige oxidierende Gase

Diese potenziell schädlichen Gase werden durch Verbrennungsvorgänge in die Luft abgegeben, z. B. beim Kochen und mit den Fahrzeugabgasen.

Raumtemperatur

Zur Überprüfung der Umgebungstemperatur, um ein angenehmes Raumklima zu erhalten.

Luftfeuchtigkeit im Raum

Die Wasserdampfmenge in der Luft in Prozent.

Filter

Die verbleibende Filterlebensdauer wird auf dem LCD-Display angezeigt. Sobald die Filter ausgetauscht werden müssen, werden Sie informiert.

WLAN

Der derzeitige WLAN-Verbindungsstatus.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Reinigung des Geräts

Um das Beste aus Ihrem Dyson Luftreiniger herauszuholen, ist es wichtig, ihn regelmäßig zu reinigen und auf Blockierungen zu überprüfen.

Falls das Gerät staubig ist, wischen Sie es mit einem fusselfreien Tuch ab.

Überprüfen Sie die Lufteinlassöffnungen am Filter und die kleine Öffnung im Luftring auf Blockierungen.

Verwenden Sie eine weiche Bürste, um Schmutz und Staub zu entfernen.

Verwenden Sie kein Reinigungs- oder Poliermittel, um Ihr Gerät zu reinigen.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Fehlercodes

Falls Ihr Gerät einen Fehlercode anzeigt, schalten Sie es aus und anschließend wieder ein. Wenn der Fehlercode weiterhin angezeigt wird, kontaktieren Sie bitte den Dyson Kundenservice.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Bitte befolgen Sie die Schritte im Video.

Die Textversion der Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie im Abschnitt „Gibt es sonst noch etwas, womit wir Ihnen helfen können?“

HEPA- und Aktivkohlefilter wechseln

Schalten Sie Ihren Dyson Luftreiniger aus und trennen Sie ihn vom Strom, bevor Sie den Filter wechseln.

Die verbleibende Filterlebensdauer wird auf dem LCD-Display angezeigt. Sobald die nicht waschbaren Filter ausgetauscht werden müssen, werden Sie informiert. Drücken Sie die Informationstaste auf Ihrer Fernbedienung oder in der Dyson Link App.

Anschließend müssen Sie die Filterlebensdauer am Gerät zurücksetzen.

Das Gerät wird mit einem permanenten katalytischen Filter sowie einem HEPA- und Aktivkohlefilter geliefert.

Der katalytische Filter muss nicht gewechselt werden.

Um den HEPA- und Aktivkohlefilter auszutauschen, drücken Sie die Knöpfe auf beiden Seiten des Geräts herunter, um die Außenabdeckung zu entriegeln. Drücken Sie auf die Knöpfe, um den Filter zu entnehmen.

Drücken Sie den Ersatzfilter in die äußere Abdeckung und stellen Sie sicher, dass die Knöpfe einrasten.

Setzen Sie die äußeren Abdeckungen in das Gerät ein und drücken Sie sie fest in das Gerät hinein, bis sie einrasten.

Schließen Sie das Gerät wieder an den Strom an, schalten Sie es ein und setzen Sie die Filterlebensdauer zurück.

Die Lebensdauer des HEPA- und Aktivkohlefilters zurücksetzen

Es ist wichtig, die Filterlebensdauer zurückzusetzen, nachdem Sie den Filter ausgetauscht haben.

Halten Sie die Nachtmodus-Taste auf Ihrer Fernbedienung gedrückt.

Auf dem Display wird von fünf heruntergezählt. Daraufhin ist die Filterlebensdauer zurückgesetzt und das Gerät ist einsatzbereit.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?