Dyson Pure Cool Cryptomic - Überblick

Der Dyson Pure Cool Cryptomic Luftreiniger

Dyson Pure Cool Cryptomic projiziert gereinigte Luft

Unser neuester Luftreiniger mit Ventilatorfunktion, mit Dyson Cryptomic™ Technologie 

Zersetzt kontinuierlich Formaldehyd. Reinigt automatisch die Luft im ganzen Raum und entfernt dabei 99,95 % der ultrafeinen Partikel. 

Free delivery

Versandkostenfrei

2 year guarantee

2 Jahre Garantie

Die Luft in Innenräumen kann bis zu 5-mal stärker belastet sein als die Außenluft.1 

Viele Haushaltsgegenstände – von Dekomaterial über Bodenbeläge bis hin zu Pflanzen – können mikroskopisch kleine Partikel und Gase freisetzen. Dazu gehört auch Formaldehyd, das sich schnell ansammeln und die Luft bis zu ein Jahr lang verschmutzen kann.

Extreme Nahaufnahmen von schädlichen Partikeln und Gasen, einschließlich Formaldehyd.

 

PM 10

Pollen und Allergene

PM 5.0

Bakterien und Schimmelpilzsporen

PM 2.5

Bakterien und Schimmelpilzsporen

PM 0.1

Ultrafeine Partikel

Benzol und flüchtige organische Verbindungen

Reinigungsmittel und Duftkerzen

Stickstoffdioxid

Gasöfen und Autoabgase

Formaldehyd ist 500-mal kleiner als PM0.1

Es handelt sich um eine potenziell schädliche chemische Substanz, die durch diverse Haushaltsprodukte in die Luft abgegeben wird. Formaldehyd lässt sich besonders schwierig aus der Luft entfernen und kann sie dauerhaft verschmutzen.

   

Mit der Dyson Cryptomic™ Technologie wird Formaldehyd auf molekularer Ebene zerstört.

Bei der Dyson Cryptomic™ Technologie kommt eine einzigartige katalytische Beschichtung zum Einsatz, die dieselbe Struktur wie das Mineral Kryptomelan aufweist. Seine Milliarden Tunnel in Atomgröße haben die optimale Größe und Form, um Formaldehyd aufzunehmen und zu zerstören, indem die Verbindung in kleine Mengen von Wasser und CO2 zersetzt wird.2 

Sehen Sie, wie die Dyson Cryptomic™ Technologie funktioniert

Der LCD-Bildschirm des Dyson Cryptomic Reinigers erkennt Luftverschmutzung.

Erkennt automatisch Partikel und Gase und erstellt Berichte – in Echtzeit

Mithilfe von intelligenten Sensoren erkennt der Dyson Luftreiniger automatisch Partikel und Gase in der Luft – einschließlich Formaldehyd. Das integrierte LCD-Display zeigt die Raumtemperatur und die vom Gerät erkannten Schadstoffe an.3 

Dyson Cryptomic technology with an extreme close up of its molecular tunnels.

Erkennt und zersetzt

Das fortschrittliche 360˚-Filtrationssystem erkennt potenzielle Schadstoffe und entfernt Gase.4 Und es zersetzt Formaldehyd kontinuierlich.2 

HEPA- und Aktivkohlefilter entfernen Schadstoffe und Gase

Abgedichteter HEPA-Filter nimmt 99,95 % der ultrafeinen Schadstoffe auf, während der Aktivkohlefilter Gase entfernt. Einschließlich Benzol und NO2.4 

Dyson Cryptomic™ Technologie zersetzt Formaldehyd. Kontinuierlich.2 

Ein dichtes Netz aus Kammern in Atomgröße legt sich um die Formaldehydmoleküle und zersetzt sie kontinuierlich.

Verteilt gereinigte Luft im gesamten Raum

Mithilfe der 350˚-Drehbewegung vermischt und verteilt das Gerät gereinigte Luft im gesamten Raum.5 

Leistungsstarke Air Amplifier™ Technologie

Mit der Air Amplifier™ Technologie werden über 290 Liter Luft durch einen angenehmen und starken Luftstrom abgegeben.6 

Zwei Luftstrom-Modi

Das Gerät hat zwei verschiedene Öffnungen, um die Luft entweder von der Vorder- oder von der Rückseite des Gerätes abzugeben. Der Ventilmechanismus aktiviert ein drehendes Luftleitblech um den Bogen des Luftrings, um die Richtung des Luftstroms zu ändern.

Ventilator-Modus

Erzeugt einen kräftigen Strom aus kühlender, gereinigter Luft von der Vorderseite des Geräts.

Verteilungsmodus

Das Gerät leitet die Luft über die Rückseite des Gerätes in einem Winkel von 45° und erzeugt einen stärker verteilten Luftstrom.

Schnelle Berichte zu
Temperatur und Luftqualität

Mit der Dyson Link App können Sie die Luftqualität bei sich zu Hause und draußen überwachen. Überprüfen Sie die aktuelle und vergangene Aktivität Ihres Geräts sowie die Temperatur, Luftfeuchtigkeit und verbleibende Filterlebensdauer.7 

Hier die Dyson Link App herunterladen