Navigation überspringen
Deine Einstellungen wurden gespeichert.
Du kannst deine bevorzugten Kontaktmethoden in „Dein Dyson“ jederzeit im Abschnitt „Deine Kontaktpräferenzen“ ändern. Wenn du ein „Dein Dyson“-Konto haben, kannst du dich unten anmelden und sämtliche Kontaktdaten (einschließlich Telefon, SMS und Post) verwalten.

Häufig gestellte Fragen

Wie viele Dyson Luftreiniger benötige ich für mein Unternehmen?

Unsere Dyson Experten beraten Sie gerne, damit Sie den Bedarf für Ihr Unternehmen besser einschätzen können. Wir beraten Sie bei der Auswahl von Luftreinigern für Ihre Räumlichkeiten und Ihr Budget und informieren Sie über unsere neuesten Angebote.

Wie hoch ist die Lebensdauer der Filter des Dyson Luftreinigers?

Wir empfehlen, den HEPA- und Aktivkohlefilter alle 12 Monate zu wechseln (bei einer 12-stündigen Nutzung pro Tag). Abhängig von der Nutzungsdauer und der Schadstoffkonzentration kann dieser Zeitraum jedoch variieren. Sobald es an der Zeit ist, den Filter zu wechseln, werden Sie in der Dyson Link App⁵ oder auf dem Display benachrichtigt.

Muss ich den Filter meines Dyson Luftreinigers warten?

Nein, im Gegensatz zu herkömmlichen Filtern müssen Sie unsere Filter nicht jeden Monat wechseln, waschen und trocknen. Somit kann der Luftreiniger kontinuierlich arbeiten. Der Filter lässt sich schnell und einfach austauschen – und über die Dyson Link App⁵ oder auf dem Display werden Sie darüber benachrichtigt, wann genau dies nötig ist.

Können mehrere Benutzer denselben Dyson Luftreiniger steuern?

Ja, über ein einziges Dyson-Link-App-Konto können bis zu 15 Luftreiniger gesteuert werden. Auf der anderen Seite kann eine unbegrenzte Anzahl an Benutzern auch einen einzigen Luftreiniger steuern. Das Gerät wählt immer die letzte Aktualisierung aus. Wenn zum Beispiel mehrere Personen den Zeitplan aktualisiert haben, berücksichtigt der Luftreiniger nur die zuletzt vorgenommene Aktualisierung.

Gute Gründe für Dyson B2B