Kontakt

Unseren telefonischen Kundendienst erreichen Sie montags bis freitags von 8:00Uhr bis 20:00 Uhr und samstags von 9:00 bis 14:00 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer:

 

Welche Leistungen sind durch die Garantie abgedeckt?

Im Garantiefall trägt Dyson ab Kaufdatum alle Lohn-, Ersatzteil- und Transportkosten aufgrund von Produktions- oder Materialfehlern. Nach Wahl von Dyson wird entweder eine kostenlose Reparatur des Gerätes oder ein Tausch des Gerätes bzw. der defekten Ersatzteile gegen neuwertige oder neue Teile ausgeführt.

Sollte ein Ersatzteil nicht länger produziert werden oder nicht ab Lager verfügbar sein, wird Dyson es durch ein gleichwertiges Teil ersetzen.

Zurück zum Anfang

Welche Leistungen werden durch die Garantie nicht abgedeckt?

Dyson Geräte wurden dazu entwickelt kontinuierlich unter Höchstleistung im normalen Haushaltsgebrauch zu funktionieren. Sollte ein Gerät bei Normalgebrauch innerhalb der Garantiezeit einen Defekt aufweisen, liegt es bei uns diesen zu beheben.

Allerdings gibt es einige Fälle, die durch unsere Garantie nicht abgedeckt sind. Diese sind nicht im Kleingedruckten versteckt. Hier die nicht gedeckten Fälle:

  • Normalen Verbrauch/Verschleiß. Darin eingeschlossen sind Verschleißteile wie z.B. Filter, Bürsten, Schläuche und Kabel
  • Unfallschäden
  • Das Entfernen von Blockierungen. Wie Sie eine Blockierung sachgemäß entfernen, entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung oder dem entsprechenden Bereich unserer Online Hilfe. Sollten Sie sich nicht sicher sein, kontaktieren Sie unseren kostenfreien Kundenservice unter 0800 / 31 31 31 8.
  • Fehler hervorgerufen durch:
    • Unsachgemäße Handhabung, Fahrlässigkeit im Gebrauch, äußere Gewaltanwendung und/oder unterlassene Wartung.
    • Handhabung entgegen der in der Bedienungsanleitung ausgewiesenen Nutzungsweise.
    • Benutzung des Gerätes außerhalb des normalen Hausgebrauchs.
    • Die Verwendung von Teilen, die nicht nach Anweisung von Dyson zusammengesetzt oder installiert wurden.
    • Den Gebrauch von Zubehör und Teilen, welche nicht von Dyson empfohlen werden.http://www.dyson.de/ersatzteile.aspx.
    • Fehlerhafte Montage oder Installation (außer diese wurde von Dyson ausgeführt).
    • Reparaturversuche, unbefugte Manipulation, Öffnung oder technische Veränderung des Gerätes durch Sie oder unbefugte Dritte.

Bei weiteren Fragen zu den Garantieleistungen kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice unter der kostenfreien Service-Nummer 0800 / 31 31 31 8 oder per E-Mail an kundendienst@dyson.de.

Zurück zum Anfang

Garantiebedingungen von Dyson

Folgende Garantiebedingungen gelten:

  • Die Garantie tritt in Kraft mit dem Kaufdatum des Gerätes.
  • Für Ihren Kundendienstanspruch benötigen wir den Original-Kaufbeleg, aus dem sich Kaufdatum, Kaufpreis und Händler ergeben sowie die Seriennummer des Gerätes, die Sie dem Typenschild entnehmen können.
  • Alle Reparaturen werden von ausgebildetem Dyson Personal durchgeführt.
  • Ausgewechselte Teile oder Produkte gehen in das Eigentum von Dyson über.
  • Die Garantiezeit verlängert sich nicht durch die Ausführung von Garantiemaßnahmen.
  • Durch diese Garantiebedingungen werden in keinem Fall die Ihnen zustehenden gesetzlichen Rechte eingeschränkt, behindert oder ausgeschlossen.

Bei weiteren Fragen zu den Garantieleistungen kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice unter der kostenfreien Service-Nummer 0800 / 31 31 31 8 oder per E-Mail an kundendienst@dyson.de.

Zurück zum Anfang

Wann tritt die Garantie in Kraft?

Die Garantie tritt in Kraft mit dem Kaufdatum des Gerätes.

Zurück zum Anfang

Wo gilt meine Garantie?

Die Garantie gilt für das Land, in dem das Produkt gekauft wurde. Sobald Sie Ihren Staubsauger mit ins Ausland nehmen, kann der Garantieanspruch dort unter Umständen nicht oder nur teilweise geltend gemacht werden.

Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie unseren kostenfreien Kundendienst unter 0800 / 31 31 31 8.

Zurück zum Anfang

Ist die Garantie übertragbar?

Die Garantie des Geräts ist übertragbar, sofern Sie über den originalen Kaufbeleg verfügen, ebenso wie einen Nachweis des Besitzwechsels, der die korrekte Funktionsweise des Geräts bei Besitzwechsel bestärkt.

Zurück zum Anfang