Navigation überspringen
Deine Einstellungen wurden gespeichert.
Du kannst deine bevorzugten Kontaktmethoden in „Dein Dyson“ jederzeit im Abschnitt „Deine Kontaktpräferenzen“ ändern. Wenn du ein „Dein Dyson“-Konto haben, kannst du dich unten anmelden und sämtliche Kontaktdaten (einschließlich Telefon, SMS und Post) verwalten.

Support für den Dyson Purifier Big+Quiet Formaldehyde Luftreiniger

Häufig gestellte Fragen

Wo sollte ich den Dyson Purifier Big+Quiet Formaldehyde im Raum aufstellen?

 Der Dyson Purifier Big+Quiet wurde so entwickelt, dass er in der Ecke des Raums mindestens einen Meter von der Wand entfernt aufgestellt werden sollte. Für eine optimale Leistung empfehlen wir, die Luft entweder entlang einer Wand oder quer durch den Raum zu projizieren. Du kannst den Luftreinigungswinkel dabei individuell an deine Bedürfnisse anpassen. 

Kann ich meinen Dyson Luftreiniger kontinuierlich eingeschaltet lassen?

Dyson Luftreiniger arbeiten am effektivsten im Auto-Modus. Dadurch ist der Luftreiniger in der Lage, die Raumluftqualität kontinuierlich zu überwachen und automatisch Schadstoffe zu erkennen und diese aus der Luft zu entfernen. Die Luftstromgeschwindigkeit wird intelligent angepasst und das Gerät reinigt nur dann die Luft, wenn es nötig ist. Die Dyson Purifier Big+Quiet Luftreiniger sind dabei besonders energiesparend und bietet im Vergleich zu unserer derzeitigen Generation an Luftreinigern fast die doppelte Luftreinigungsleistung (ermittelt anhand der Clean Air Delivery Rate (CADR)) pro Watt.

Muss ich die Filter warten?

Nein. Bei einigen Luftreinigern müssen die Filter regelmäßig gewechselt, gewaschen und getrocknet werden. Während der Filter trocknet, kann der Luftreiniger jedoch nicht verwendet werden. Beim Dyson Purifier Big+Quiet Formaldehyde ist es nicht notwendig, die Filter zu waschen und zu trocknen, wodurch du kostbare Zeit einsparen kannst. Die Filteranzeige weist dich darauf hin, wann die beiden Filter gewechselt werden müssen.

 Wie häufig muss der Filter gewechselt werden?

Wir empfehlen, den HEPA-Filter nach einer Nutzung von bis zu 5 Jahren oder häufiger zu wechseln. Der Aktivkohlefilter sollte alle 2 Jahre oder bei Bedarf auch häufiger gewechselt werden. Die App oder das Gerät erinnert dich daran, wenn es an der Zeit ist, den Filter zu wechseln.

Kann ich über die App einen neuen Filter bestellen?

Ja, in der App findest du einen Link, der dich direkt zur Dyson Website führt. Benutzende werden bei einer verbleibenden Filterlebensdauer von 10 % und 2 % benachrichtigt.

Bleibt das Display über Nacht an?

Um über Nacht eine zu starke Helligkeit zu vermeiden, können Sie den Nachtmodus mithilfe der Fernbedienung oder über die MyDyson™ App aktivieren. Während des Betriebs zeigt dann ein kleines Mondsymbol an, dass der Luftreiniger eingeschaltet ist, jedoch schaltet sich das Hauptdisplay nach 10 Sekunden ab, um deinen Schlaf nicht zu stören.

Können mehrere App-Benutzende das gleiche Gerät verwenden?

Ja, eine unbegrenzte Anzahl an App-Benutzenden kann ein einzelnes Gerät bedienen. Das Gerät wählt immer die letzte Aktualisierung aus. Wenn zum Beispiel mehrere Personen den Zeitplan aktualisiert haben, arbeitet das Gerät mit der letzten Aktualisierung.

Muss der Sensor des Geräts jemals zurückgesetzt werden?

Der VOC-Sensor ist sehr empfindlich und kann manchmal durch starke Lösungsmittel verunreinigt werden. Der Sensor erholt sich innerhalb von ein paar Tagen selbst. Um den Sensor sofort zurückzusetzen, unterbreche die Stromversorgung für 30 Sekunden, indem du den Stecker des Geräts vom Stromnetz trennen. Schließe es anschließend wieder an das Stromnetz an und schalte das Gerät ein. Dies veranlasst den Sensor, eine kurze Kalibrierung durchzuführen.