Dyson V8™ Online Hilfe - Überprüfen der Elektrobürste mit Direktantrieb | Dyson.de
Dyson V8 Absolute
kabelloser Staubsauger
Dyson V8 Absolute

Kontakt

Unseren telefonischen Kundendienst erreichen Sie montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr und samstags von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer:

 

Überprüfen der Elektrobürste mit Direktantrieb

Schritt 1 - Die Elektrobürste mit Direktantrieb vom Saugrohr trennen

  • Trennen Sie die Bodendüse vom Saugrohr mithilfe des Entriegelungsknopfes.

 

Schritt 2 - Das Endstück der Bürstwalze entriegeln

Hinweis: Bitte achten Sie auf scharfe Kanten, wenn Sie nach Blockierungen suchen.

  • Wenn Sie die Blockierung nicht beseitigen können, müssen Sie gegebenenfalls die Bürstwalze abtrennen.
  • Öffnen Sie den mit einem Schloss gekennzeichneten Verschluss mit einer Münze.

 

Schritt 3 - Die Bürstwalze trennen

Hinweis: Dieses Gerät ist mit feinen Carbonfasern ausgestattet. Bitte beachten Sie dies, wenn Sie damit in Kontakt kommen, da es dadurch zu leichten Hautirritationen kommen kann. Waschen Sie Ihre Hände nach dem Umgang mit den Bürstwalzen.

  • Entfernen Sie die Bürstwalze vorsichtig von der Bodendüse.

 

Schritt 4 - Jegliche Verschmutzung entfernen

  • Entfernen Sie vorsichtig jegliche Verschmutzung von der Bürstwalze.

 

Schritt 5 - Die Bürstwalze wieder anbringen

  1. Die Bürstwalze über den Motor zurück auf die Bodendüse schieben. Das Endstück sollte sich wie abgebildet in der offenen Position befinden.
  2. Sobald sie eingerastet ist, das Endstück wieder in die geschlossene Position drehen.
  3. Schließen Sie die Abdeckung durch eine Vierteldrehung im Uhrzeigersinn. Stellen Sie dabei sicher, dass die Abdeckung vollständig geschlossen und die Bürstwalze gesichert ist.
  4. Die Bodendüse wieder anbringen und das Gerät testen.