Navigation überspringen
Ihre Einstellungen wurden gespeichert.
Sie können Ihre bevorzugten Kontaktmethoden in „Dein Dyson“ jederzeit im Abschnitt „Ihre Kontaktpräferenzen“ ändern. Wenn Sie ein „Dein Dyson“-Konto haben, können Sie sich unten anmelden und sämtliche Kontaktdaten (einschließlich Telefon, SMS und Post) verwalten.
Feature Motif
Dyson V11 being used to clean the car

Sauber unterwegs!

Camping und Urlaub in Deutschland sind im Sommer 2020 im Trend. Warum Dyson Technologie beim mobilen Reisen eine große Rolle spielen kann.

24 Juli 2020

Köln. 22. Juli 2020. Sommerurlaub im Jahr 2020 ist ein Thema für sich. In einer Studie des Marktforschungsinstituts forsa gaben fast 40 Prozent der Befragten an, dass sie die nächste gebuchte Reise komplett stornieren wollen, das bereits getan haben – oder der Reiseveranstalter ihnen hierbei schon zuvorgekommen ist. Die beliebteste Alternative für den Flug ins Ausland: Urlaub in Deutschland und dem nahegelegenen Ausland. Mit dem Auto oder dem Camper.

Egal ob Verlegenheits-Roadtripper oder Camping-Profi. Die Ausrüstung muss stimmen. Hier kommt Dyson Technologie ins Spiel. Die Akku-Staubsauger des britischen Technologieunternehmens können mit wenigen Handgriffen zu Handstaubsaugern umfunktioniert werden. Mit den richtigen Aufsätzen können Kunden ihre Autos, Wohnmobile oder umgebauten Busse effektiv bis in die kleinsten Ecken reinigen. Viele Reisende nehmen ihren Staubsauger mittlerweile mit in den Urlaub auf vier Rädern.

„Unsere gesamte Forschung hat gezeigt, dass der beste Weg, mit Bakterien, Pollen und Hausstaubmilbenallergenen auch auf Reisen umzugehen, darin besteht, sie vollständig zu entfernen. Deshalb konzentrieren wir uns auf die Entwicklung von Staubsaugern, die den Staub aufsaugen, die über Zyklone verfügen, die unglaublich effizient sind, um den Staub in der Maschine zu halten, sowie über Filter und Dichtungen, um sicherzustellen, dass er nicht wieder nach draußen gelangt“, erklärt Gem McLuckie, Advanced Research Scientist in Microbiology bei Dyson.

Dyson V11 being used to clean the car

Entscheidend bei der Nutzung eines Staubsaugers für das mobile Reisen ist die Auswahl des Zubehörs. „Es mag zwar einige Zeit dauern, aber die Wahl der richtigen Bodendüse oder des Zubehörs für die jeweilige Aufgabe kann einen grossen Unterschied in Bezug auf Leistung und Benutzerfreundlichkeit ausmachen“, sagt Dyson Ingenieur Tom McVey. Warum sich Dyson Geräte neben der Pflege der eigenen vier Wänden auch so gut für unterwegs einigen? Sie können mit einem Handgriff zum saugstarken Handstaubsauger umfunktioniert werden und enthalten in der Regel wichtige Komponenten für die Auto- und Reisemobilreinigung im Lieferumfang. Die Mini-Elektrobürste eignet sich für die Reinigung der Polster (s. Abbildung), die Fugendüse kommt in die kleinsten Ecken, zwischen und unter die Sitze. Und die klassische Bodendüse eignet sich für die gründliche Reinigung der Fußmatten.

Für unterwegs einigen sich besonders die Dyson Staubsauger V8, V10 und V11. Für den Dyson V8 Absolute gibt es im Dyson Onlineshop sogar ein extra Ladegerät für das Auto oder das Reisemobil. Mit 12-V-Standardbuchse für den Zigarettenanzünder.

Car cleaning tips

Dass Dyson Technologie auch für unterwegs die beste Wahl ist, bestätigen auch zwei Testsiege aus dem Mai 2020. Auto Bild testete acht Akkusauger, beim Camping-Magazin Pro Mobil wurden zehn Akkusauger verglichen. Der Sieger in beiden Fällen: Der Dyson V11.

„Den Gesamtsieg holt sich […] (der) Dyson V 11 Absolute Pro. Klasse Saugkraft, ein gelungener Automatik-Modus und viel Zubehör sprechen für ihn“

Pro Mobil

Hier finden Sie den ausführlichen Testbericht in der Pro Mobil.

„Die rotierende Bürste des Dyson wirbelt den Schmutz regelrecht auf, nur minimale Reste bleiben im Teppich zurück. Die hervorragende Saugleistung und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten verhelfen dem Dyson zum Testsieg.“

Auto Bild

Hier finden Sie den ausführlichen Testbericht in der Auto Bild.

Dyson Newsroom

Die neuesten Nachrichten von Dyson

Pressekontakte