Navigation überspringen
Ihre Einstellungen wurden gespeichert.
Sie können Ihre bevorzugten Kontaktmethoden in „Dein Dyson“ jederzeit im Abschnitt „Ihre Kontaktpräferenzen“ ändern. Wenn Sie ein „Dein Dyson“-Konto haben, können Sie sich unten anmelden und sämtliche Kontaktdaten (einschließlich Telefon, SMS und Post) verwalten.
Dyson purifier cool autoreact logo
Dyson purifier cool autoreact

Dyson Purifier Cool Autoreact TP7A

Entfernt Staub, Allergene und Viren aus der Luft¹¹, einschließlich SARS-CoV-2-Viren (COVID-19).¹²

Vollständig gemäß HEPA-13 Standard versiegelt – was in das Gerät gelangt, bleibt dort eingeschlossen⁴

Reinigt die Luft im gesamten Raum⁸

Innovative Dyson Technologie

Unser neuester Luftreiniger wurde unter Einsatz mehrerer fortschrittlicher Technologien entwickelt, um die Umweltverschmutzung zu bekämpfen.

Innovative Dyson Technologie

Unser neuester Luftreiniger wurde unter Einsatz mehrerer fortschrittlicher Technologien entwickelt, um die Umweltverschmutzung zu bekämpfen.

Luftventilmotor

Der Ventilmechanismus wird von einem bürstenlosen Schrittmotor angetrieben, der eine Fernbetätigung und die Umschaltung zwischen Diffus- und Ventilatorbetrieb ermöglicht.

Air Multiplier™ Technologie

Erzeugt einen angenehmen Luftstrom mit hoher Reichweite. Rotorblätter sind nicht erforderlich.

Echtzeit LCD-Display

Der LCD-Display zeigt die Raumluftqualität in Echtzeit an. Das lasergravierte Anzeigefenster ist aus einem einzigen Stück stoßfester Polycarbonatschale gefertigt.

Gas- und Partikelsensoren

Misst und erkennt Partikel sowie flüchtige organische Verbindungen in der Luft.

360 HEPA H13 Filter

Besteht aus 9 Metern Mikrofasern aus Borosilikatglas, die über 200-mal gefaltet wurden, und entfernt 99,95 % der 0,1 Mikron kleinen Partikel.⁴

Aktivkohlefilter

Eine Aktivkohleschicht entfernt Gase wie Benzol und Stickstoffdioxid aus der Raumluft.²

Dyson purifier cool autoreact
Dyson Purifier Cool reinigt eine große Wohnfläche

Kräftiger Luftstrom für die Reinigung der gesamten Raumluft

Nur Dyson Luftreiniger verfügen über die Air Multiplier™ Technologie, um weit entfernte Schadstoffe anzuziehen und gereinigte Luft im gesamten Raum zu verteilen.⁸

Dyson purifier in einem Testraum mit 9 Sensoren

Dyson Luftreiniger werden über den Industriestandard hinaus getestet

Wir testen unsere Geräte in einer Raumgröße von 81m³. Neun verschiedene Sensoren messen die Luftqualität an verschiedenen Orten im Raum. nine sensors that continuously measure air quality. Andere Hersteller nutzen einen 28.5m³ Raum mit einem zusätzlichem Ventilator, der die Luftverteilung verstärt. Nur ein Sensor misst die Luftqualiät.

  • CADR Testkammer

    Industrie-Standard Testkammer – nur 28.5m³

  • POLAR-Testkammer

    Dyson POLAR-Testkammer - 81m³

Luftverschmutzungsquellen in einem Wohnaum

Schlechte Luftqualität ist nicht nur draußen ein Problem. Sie ist auch ein Problem in Innenräumen.

Haustiere, Blumen, Sprays oder Öfen zählen zu den Quellen, von denen aus Schadstoffe in die Innenraumluft gelangen. Dyson Luftreiniger erkennen diese Schadstoffe automatisch und entfernen sie aus der Luft.

Häufige Schadstoffe in Haushalten

  • Gerüche

    Haushaltsdämpe und Kochgerüche

  • Benzol und flüchtige organische Verbindungen (VOC)

    Reinigungsprodukte und Kerzen

  • Stickstoffdioxid

    Gasöfen und Autoabgase

  • Pollen und Allergene

    PM10

  • Bakterien

    PM5.0

  • Industrieemissionen

    PM2.5

  • Ultrafeine Partikel

    PM0.1

     

Internal sensing technology and LCD screen showing air quality

Erkennt Schadstoffe automatisch und erstellt Berichte

Drei Sensoren interagieren mit unserem speziellen Algorithmus, sodass das Gerät präzise Diagnosen erstellt, Daten zur Luftqualität anzeigt und die Luft automatisch reinigt.

Graphic of Dyson filtration system

Erkennt und zersetzt mit einem leistungsstarken HEPA-13 Filter

Der HEPA-13 Filter entfernt 99,95 % der Schadstoffe mit einer Größe von 0,1 Mikron aus der Luft.* Der Aktivkohlefilter entfernt Gase und Gerüche.²

Grafische Darstellung des vollständig versiegelten Luftreinigers

Nur Dysons neuesten Luftreiniger sind vollständig nch HEPA-13 Standard versiegelt⁴

Damit Schadstoffe nicht zurück in die Luft gelangen können, ist nicht nur der Filter nach HEPA-13 Standard versiegelt, sondern der gesamte Luftreiniger.⁴ Was in das Gerät gelangt, bleibt dort auch.

  • Von ECARF auf Allergene getestet

    ECARF, einer der weltweit führenden Organisationen in der Allergieforschung, hat unsere Dyson Purifier Cool¹ und Dyson Purifier Hot+Cool² Luftreiniger getestet und als allergikerfreundlich zertifiziert.

    ¹ Getestete Produkte: Dyson Purifier Cool, Dyson Purifier Cool Formaldehyde
    ² Getestete Produkte: Dyson Purifier Hot+Cool, Dyson Purifier Hot+Cool Formaldehyde

Zusätzliche Funktionen

  • Gereinigte Luft verlässt den Luftreiniger an dessen Rückseite

    Verteilungsmodus. Reinigt die Luft, ohne Sie dem kühlenden Luftstrom auszusetzen.

    Der Luftstrom wird durch die Rückseite des Geräts in den Raum geleitet, sodass die Luft weiterhin effektiv gereinigt wird.

  • Dyson Luftreiniger in einem dunklen Schlafzimmer, in dem jemand friedlich schläft

    Nachtmodus

    Das Gerät überwacht die Luftqualität und reinigt die Luft bei reduzierter Lautstärke und gedimmtem Display. 

  • Dyson Luftreiniger in einem dunklen Schlafzimmer, in dem jemand friedlich schläft

    20 % leiser

    Optimierte Akustik durch weniger Luftverwirbelungen. Dadurch ist das Gerät
    20 % leiser als das vorherige Modell.

  • Person wechselt den Filter

    Einfache Filterpflege

    Wenn Sie einen neuen HEPA-13 und Aktivkohlefilter benötigen, weist sie der LCD-Bildschirm darauf hin.

Dyson Purifier Cool Autoreact Luftreiniger TP7A

2 in 1: Luftreiniger und Ventilator

Vollständig versiegelter HEPA-13 Filter entfernt 99,95% der Partikel.*

Inklusive LCD-Display mit Echtzeitinformation ohne App-Steuerung.

Lieferumfang

Alle anzeigen Ausblenden Für weitere Informationen hier klicken
  • HEPA-Filter mit Glasfasern und interner Aktivkohlefilter

    HEPA-Filter mit Glasfasern und interner Aktivkohlefilter

  • Fernbedienung

569,00 €
Preis einschließlich MwSt
Weitere Informationen

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen den Dyson Purifier Autoreact Modellen?

Der Dyson Purifier Cool Autoreact (TP7A) und der Dyson Purifier Cool (TP07) unterscheiden sich im Bezug auf die App-Konnektivität.

Das Autoreact Modell verfügt über keinen WiFi Chip, weswegen die App-Steuerung und die Sprachsteuerung bei diesem Gerät nicht möglich sind.

Alle weiteren Produkteigenschaften wie z.B. die Filtration sind identisch.

Wie oft sollte ich den Filter wechseln?

Wir empfehlen, den HEPA-13 und Aktivkohlefilter alle 12 Monate zu wechseln, denn mit der Zeit verstopfen die Filter mit Schadstoffen. Das kann sogar dazu führen, dass sie unangenehme Gerüche in den Raum abgeben. Das Gerät erinnert Sie daran, wenn es an der Zeit ist, den Filter zu wechseln. Die verbleibende Filterlebensdauer wird auf dem LCD-Display und in der Dyson Link App angezeigt. Der katalytische Filter muss nie ersetzt werden.

Dyson Service

Hier finden Sie How-to Anleitungen, Videos sowie Ersatzteile und vieles mehr.

Dyson Filter

Filteraustausch

Finden Sie den richtigen Filter für Ihren Luftreiniger.

  • *  Filtereffizienzrate bei 0,1 Mikron getestet (EN1822).
  • 2 Die Gasfiltrationsrate kann abweichen.
  • 4 Erzeugung von Partikeln durch DEHS-Öl gemäß EN1822 in einer Testkammer gemäß ASTM F3150. Im Max-Modus von IBR Laboratories (USA) auf Filtereffizienz über 99,95 % getestet.
  • 5 Im Vergleich zum Dyson Pure Cool Cryptomic und Dyson Pure Cool
  • 8 Bei maximaler Einstellung. Getestet auf Verteilung der Luft, Reinigungsabdeckung in einem Raum mit einem Volumen von 81 m³ und auf Wärmeleistung in einem Raum mit einem Volumen von 35 m³.
  • 11 Dyson Luftreiniger wurden in unabhängigen Laboren in einer 30 m3 großen Kammer Influenza-A-(H1N1-)Viren, MS2-Bakteriophagen und Phi-6-Bakteriophagen in der Luft ausgesetzt. Nach 60 Minuten mit maximaler Luftstromgeschwindigkeit reduzierte sich die Virenkonzentration in der Raumluft um bis zu 99,9 %. Ergebnisse können in der Praxis abweichen.
  • 12 Dyson Luftreiniger wurden in einem unabhängigen Labor in einer 0,37 m3 großen Kammer 90 Sekunden lang SARS-CoV-2-Viren (dem Auslöser von COVID-19) in der Luft ausgesetzt. Dyson Luftreiniger wurden ebenfalls in einem unabhängigen Labor in einer 30 m3 großen Kammer Phi-6-Bakteriophagen (Surrogat für SARS-CoV-2) in der Luft ausgesetzt. Nach 90 Minuten mit maximaler Luftstromgeschwindigkeit reduzierte sich die Virenkonzentration in der Raumluft um 99,9 %. Ergebnisse können in der Praxis abweichen..

Bei Dyson einkaufen