Navigation überspringen
Ihre Einstellungen wurden gespeichert.
Sie können Ihre bevorzugten Kontaktmethoden in „Dein Dyson“ jederzeit im Abschnitt „Ihre Kontaktpräferenzen“ ändern. Wenn Sie ein „Dein Dyson“-Konto haben, können Sie sich unten anmelden und sämtliche Kontaktdaten (einschließlich Telefon, SMS und Post) verwalten.
Video motif
Dyson air purifier in an office.

Mit gutem Gefühl bei der Arbeit: Der neue Purifier Cool Formaldehyde Professional von Dyson reinigt die Luft am Arbeitsplatz –  sei es im Büro, in der Schule, im Hotel, im Restaurant oder auch im Homeoffice

Dyson hat seinen neusten Luftreiniger auf den Markt gebracht: Der Dyson Purifier Cool Formaldehyde Professional sorgt mit seiner neuen Formaldehyd-Erkennung und seiner vollständig versiegelten HEPA-H13-Standardfilterung[1] für eine noch hygienischere Umgebung. Dabei ist er leiser denn je[2]. Entwickelt wurde er extra für den Arbeitsplatz und den öffentlichen Raum. Damit Mitarbeiter, Gäste oder Kunden ein gutes Gefühl haben und sich wohlfühlen.

 

  

  • Täglich atmet der Mensch bis zu 9.000 Liter Luft[3] ein und verbringt bis zu 90% seiner Zeit in Innenräumen[4]. Nach Monaten, in denen viel Zeit zu Hause verbracht wurde, kehren immer mehr Menschen zurück ins öffentliche Leben. Dabei ist vor allem in Innenräumen die Qualität der Luft enorm wichtig. Das Thema Luftreinigung interessiert immer mehr Menschen. Das weiß auch der Bauingenieur und Berater für Büroraumplanung Andreas Horvath aus Wien: „Generell priorisieren Arbeitgeber immer mehr das Wohlbefinden und die Gesundheit ihrer Angestellten. Ein Tag in schlechter Luft fühlt sich an wie die Unendlichkeit“, sagt der Geschäftsführer von NEXT OFFICE aus Wien.

    Der neue Dyson Purifier Cool Formaldehyde Pro entfernt 99,95 % der ultrafeinen Luftpartikel wie Viren und Bakterien bis zu einer Größe von 0,1 Mikrometer aus der Luft. Auch Allergiker profitieren von der Technologie, da sie zur Abscheidung von Pollen-, Hausstaubmilben-und Tierhaarpartikeln geeignet ist. Besonders gut für die professionale Umgebung ist der Luftreiniger geeignet, da er 20 Prozent leiser ist als das vorherige Modell. Die optimierte Akustik kommt durch weniger Luftwirbelungen. Gebaut wurde der Dyson Purifier Cool Formaldehyde unter anderem mit recyceltem Material. Das Filtergehäuse enthält recycelte Kunststoffe.[5]

     

  • Neues Bewusstsein für Luftreinigung

    Andera Gadeib ist Unternehmerin aus Aachen und hat mehrere Dyson Purifier Cool Formaldehyde Pro im Einsatz. Sie betreibt das denkmalgeschützte Stadtpalais Haus Matthéy, ein Co-Workingspace und Heimat Ihrer eigenen Online-Marktforschung. Der so genannte Treffpunkt für Digitalkultur besteht aus vielen modernen Büroräumen für mehrere Personen und Konferenzmöglichkeiten. Das Gebäude ist 1834 errichtet worden. „Die Luftreiniger ergänzen unsere Innenarchitektur perfekt. An Tagen, an denen das Büro stärker besetzt ist oder auch ein kühlender Luftstrom benötigt wird, laufen sie ständig.

    Ihr geht es aber nicht nur um die Stimmung und die gesteigerte Arbeits-Effektivität. Auch die Relevanz von Sicherheit am Arbeitsplatz ist für Andera Gadeib gestiegen. Gerade für die Zeit nach dem Lockdown, wenn noch mehr Menschen zurück ins Büro strömen, freut sie sich über die Unterstützung der Luftreiniger. „Weil wir jetzt alle ein neues Bewusstsein dafür haben, wie sehr sich Aerosole in der Luft verteilen. Man sieht sie ja nicht. Daher fühlen wir uns sicherer in den Räumen, in den wir die Dyson Purifier Cool Formaldehyde Professional im Einsatz haben und ich bin dankbar, dass wir sie unserem Team bereitstellen können.“

    Büroplaner Andreas Horvath sieht das genauso: Nicht nur in seinem eigenen Büro sondern auch bei seinen Kunden kommen daher Dyson Luftreiniger zum Einsatz. „Sie überzeugen mit ihrer Optik und Akustik. Und du kannst nach meinem Empfinden sechs Stunden mit mehreren Personen in einem Konferenzraum sitzen, am Abend aus dem Büro gehen und der Tag ist wie spurlos an dir vorbeigezogen.“

     

     

    Dyson Pure Hot+Cool auf einem Tisch

    Raumklima

    Sauberere Luft im Büro

    Die Luftqualität in Innenräumen kann bis zu fünf Mal schlechter sein als die Außenluft.¹ Die Air Multiplier™ Technologie reinigt die Luft, optimiert den Komfort im Büro und ermöglicht Mitarbeitern, die von ihnen bevorzugten Arbeitsbedingungen zu schaffen.

  • Dyson Purifier Cool Formaldehyd im Haus Matthey

    Das Haus Matthéy in Aachen: Im Co-Workingspace kommen Dyson Purifier Cool Formaldehyde Pro zum Einsatz.

     

     

    Dyson Purifier Cool Formaldehyd im Haus Matthey

    Das Haus Matthéy in Aachen: Im Co-Workingspace kommen Dyson Purifier Cool Formaldehyde Pro zum Einsatz.

  • Dyson Purifier Cool Formaldehyd im Haus Matthey

     

     

     

     

    Die Eigenschaften

    Formaldehyd Sensoren
    Unsere neuesten Luftreiniger verfügen über spezielle Sensoren zum Erkennen von Formaldehydmolekülen, die 500-mal kleiner als 0,1 Mikron sind.[8]

    Jetzt 20% leiser
    Optimierte Akustik durch weniger Luftverwirbelungen. Dadurch ist das Gerät 20 % leiser als das vorherige Modell.

    Vollständig versiegelter HEPA H13 Filter
    Nicht nur der Filter, sondern das ganze Gerät erfüllt den HEPA H13 Standard.[9] Was in das Gerät gelangt, bleibt dort auch.

    Recyceltes Material
    Filtergehäuse enthält recycelte Kunststoffe. [10]

    Erfasst
    Das vollständig versiegelte Filtersystem kombiniert einen Aktivkohlefilter zur Entfernung von Gasen und einen HEPA H13 Filter mit Borosilikatglas, der 99,95 % der mikroskopisch kleinen Allergene und Schadstoffe[11] aus der Luft entfernt.

    Erkennt und berichtet
    Sensoren erkennen automatisch Partikel und Gase in der Luft, diagnostizieren diese anschließend und melden sie in Echtzeit auf dem LCD-Display.

    Kühlender Luftstrom im Sommer
    Bei wärmerem Wetter kann Sie ein starker Strom von gereinigtem Luftstrom abkühlen.

    Verteilungsmodus
    Leitet den Luftstrom durch die Rückseite des Maschine. Zum Reinigen der Luft, ohne dem Luftstrom direkt ausgesetzt zu sein, sodass kein Kühlungseffekt eintritt.

    Air Multiplier™ Technologie und 350°-Oszillation
    Die Air Multiplier™ Technologie liefert mehr als 290 Liter pro Sekunde an gleichmäßiger, aber dennoch leistungsfähiger Luftzirkulation und verteilt die gereinigte Luft im gesamten Raum.

    Nachtmodus
    Überwacht und reinigt mit den leisesten Einstellungen, mit einem gedimmtem Display.

     

  • Technologie für Ihr Unternehmen

    • Drei Dyson Wash+Dry Armaturen über einem Waschbecken im gewerblichen Bereich

      Händetrockner

      Perfekte Kombination aus innovativer Technologie und anspruchsvollem Design. Trocknen Sie Ihre Hände mit sauberer, gefilterter Luft. Nicht mit verschmutzter Luft.

       

    • Dyson Luftreiniger im gewerblichen Bereich

      Raumklima

      Dyson Luftreiniger helfen für eine angenehmere Umgebung mit gereinigter Luft zu sorgen, wobei stets Leistung und das Wohlergehen Ihrer Mitarbeiter und Gäste berücksichtigt werden.

    • Der Dyson V11 Staubsauger saugt Schmutz von einem Teppichboden auf

      Staubsauger

      Ob kleine Unternehmen oder riesige Konzerne: Die leistungsstarken Dyson Staubsauger helfen Ihnen bei der effizienteren Reinigung.

    • Dyson Supersonic Haartrockner auf einem Tisch in einem Hotelzimmer

      Haarpflege

      Intelligente Temperaturregulierung, eine ausgewogene Gewichtsverteilung, der akustisch optimierte Motor und die Air Multiplier™ Technologie sorgen kombiniert für ein einzigartiges Gästeerlebnis.

    • Dyson Cu-Beam Pendelleuchte in einem Büro

      Leuchten

      Leistungsstarke, präzise Beleuchtungslösungen für Ihr Unternehmen: Geringer Wartungsaufwand. Hohe Effizienz.

    Press contacts

[1] Erzeugung von Partikeln durch DEHS-Öl gemäß EN1822 in einer Testkammer gemäß ASTM F3150. Im Max-Modus von IBR Laboratories (USA) auf Filtereffizienz über 99,95 % getestet.

[2] 20% leiser als das Vorgängermodell von Dyson, gilt nur für Dyson Pure Cool und Dyson Pure Cool Formaldehyde.

[3] ‘How your lungs get the job done’ American Lung Association, 2017.

[4] Combined or multiple exposure to health stressors in indoor built environments,’ World Health Organization Regional Office for Europe, Edited by Dimosthenis A Sarigiannis, pg 9, 2013.

[5] Anteil kann variieren.

[6] Untersucht wurden die Geräte Dyson Purifier Cool Formaldehyde und Dyson Pure Cool Link

[7] Test des gesamten Geräts basiert auf dem kumulativen Formaldehyd-Reinmassetest (Cumulative Clean Mass, CCM) gemäß GB/T 18801- 2018 mit kontinuierlicher Einblasung, bis der Formaldehyd-CADRWert

(Clean Air Delivery Rate) ein Plateau erreicht. Ergebnisse können in der Praxis abweichen.

[8] Erzeugung von Partikeln durch DEHS-Öl gemäß EN1822 in einer Testkammer gemäß ASTM F3150. Im Max-Modus von IBR Laboratories (USA) auf Filtereffizienz über 99,95 % getestet.

[9] Anteil kann variieren.

[10] Filtereffizienz bei 0,1 Mikron getestet (EN1822).

[11] Auf Basis der Nutzungsdauer. Filterlebensdauer abhängig

Dyson Newsroom

Die neuesten Nachrichten von Dyson